1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EyeTV gibt den geißt auf?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iMensch, 14.01.08.

  1. iMensch

    iMensch Auralia

    Dabei seit:
    15.09.07
    Beiträge:
    202
    Also folgendes: nach dem letzten neustart meines iMacs möchte EyeTV kein fernsehen mehr empfangen... aufgenommene sachen kann ich einwandfrei abspielen, aber nix neues :(

    ich speicheremeine filem und auch den livetv buffer auf einer externen USB festplatte aber bis jetzt hats ja auch immer damit geklappt...

    sur sache: als erstes kommt das fernseh fenster genz normal und bittet mich zu warten, dan wird es schwarz und nix is.. :-c

    der empfang ist gut: 45 - 49% signalstärke 80 - 100% signalqualität

    ich nutze die neuste (2.5.2) version von adium


    irgendwelche tipps???????

    ach ja: ich nutze EyeTV für den UBS-2.0-Stick, hab aber auch USB 2.0 und bis gestern hatts ein jahr lang funktioniert :-c

    bitte.. was soll ich machen??? PS: mit der alten version gibts die gleichen probleme :mad:
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. sieht mir dann wohl nachem kaputtem Stick aus :( müßte doch noch Garantie drauf sein? o_O Haste den Stick mal an nen anderen USB-Port gesteckt? o_O
     
  3. iMensch

    iMensch Auralia

    Dabei seit:
    15.09.07
    Beiträge:
    202
    hmm... geht wieda! hab ihn einmal hard ausgeschaltet( knopf 3 sec drücken) und es ging wieda... komisch
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.410
    Wo kann man denn den eyeTV-USB-Stick per Knopfdruck ausschalten?
    Würde mich interessieren, da ich seit Kurzem immer wieder Probleme habe, weil drei oder vier sender auf der gleichen Frequenz immer nur direkt nach dem Sendersuchlauf erreichbar sind.
     
  5. iMensch

    iMensch Auralia

    Dabei seit:
    15.09.07
    Beiträge:
    202
    ich meinen ich hab den mac ausgemacht, mit dem knopf, also nicht runtergefahren sonder wusch weg, und dan gings wieda
     

Diese Seite empfehlen