1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EyeTV funktioniert seit QuickTime-Update nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Danisahne, 07.05.07.

  1. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Hallo,

    habe folgendes Problem:
    Seit dem Quicktime-Update über die Softwareaktualisierung auf Version 7.1.6 und dem Neustart funktioniert mein EyeTV 310 bzw. die Software 2.4 nicht mehr richtig. Nach dem Start von EyeTV öffnet sich das Fernsehfenster ganz normal, aber nach ca. 15-20 Sekunden bleibt das Bild stehen und nach weiteren 10 Sekunden bricht der Ton ab und der bunte LSD-Ball rotiert. Ich muss dann EyeTv mit der Sofort Beenden - Funktion schliessen, weil es gar nicht mehr reagiert.
    Habe schon die Rechte repariert und neu gestartet, ohne Erfolg.

    Hat sonst noch jemand dieses Problem nach dem QuickTime Update? Es muss eigentlich mit dem Update zusammenhängen, weil EyeTV wenige Minuten vor dem Update und dem Neustart noch fehlerfrei lief.

    Ich bin dankbar für jeden Hinweis!

    Gruß
     
  2. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    also ich hab mir letztens auch das eyetv update und das quicktime update geladen!
    mei mir funktioniert alles super wie immer!
    sorry hätte dir gern geholfen...
    ABER jetzt weisst du, dass es vielleict doch nicht an den updates lag/liegt!

    viel erfolg noch!

    LG
     
  3. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Eigenartig, ich habe echt keine Erklärung mehr. Gerade habe ich EyeTV 2.4 neu installiert, aber es hat sich nichts geeädert.

    :mad:

    Trotzdem, danke für die Antwort.
     
  4. mactommi

    mactommi Boskoop

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    41
    Habe seit samstag genau das selbe Problem, habe schon elgato angemailt, aber noch keine Antwort.
     
  5. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    also ich habs grad nochma ausprobiert....

    und ich denk an eurer hardware (welche ihr auch immer habt) kanns net liegen!
    vieleicht an eurem OS? (habe da auch weniger ahnung! *kein freak!*)
     
  6. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
  7. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Ja, aber das bezieht sich eher auf ein anderes Problem, das mit der Passwortabfrage.
    Ich werde jetzt mal die 2.3.3 Version installieren und schauen, ob es wieder geht. Es wäre nett,wenn jemand schreiben könnte, was Elgato dazu sagt.

    Gruß
     
  8. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Also, habe gerade die "DivX 6 Decoder.component" Datei gelöscht und neu gestartet; und das Problem besteht nach wie vor. "DivX 6 Decoder.component" Datei wieder an den ursprünglichen Platz verschoben. Auch die Installation von EyeTV 2.3.3 hat nichts geändert. Und jetzt sollte man Apple oder Elgato in den Hintern treten. Einer von den Beiden hat Murcks gebaut!!!
     
  9. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    So, das Problem habe ich nun behoben, indem ich das aktuelle und überarbeitete EyeTV Update von Elgato heruntergeladen und installiert habe. Siehe auch diesen Hinweis von Elgato.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen