1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eyetv Export deutlich kleiner als Videodatei

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von qupfer, 07.01.10.

  1. qupfer

    qupfer Jonagold

    Dabei seit:
    05.04.09
    Beiträge:
    23
    Hi,

    ich habe eine HDTV Aufnahme mit eytv3 gemacht. Laut eyetv ist die Videodatei 9,5GB groß, laut Finder sogar 10,21GB (woher kommt dieser Unterschied?)

    Was mich aber noch mehr verwundert. Exportiere ich es als MPEG-Elementary-Streams oder als MP4 ohne neucodieren ist die daraus resutierende Videodatei nur 3,5GB groß.

    Wie kommt der rießen unterschied zustande?

    Danke schonmal für alle Hinweise
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    wie so viele Programme rechnet EyeTV vermutlich noch in GibiByte (1 GibiByte = 1024*1024*1024 Byte), das System aber ja jetzt in richtigen GB (1GB = 1000*1000*1000 Byte), deswegen ist das ein bisschen kleiner, das kommt bei dir auch gut hin mit dem Faktor.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Weil die empfangenen Transport-Streams (je nach Herkunft) zu mehr oder weniger aus "heisser Luft" bestehen, die man auch weglassen kann. Ausserdem exportiert eyeTV nur eine von evtl mehreren Videospuren, nur die eine gerade aktive Tonspur, keine Subchannels und auch keine anderen optionalen Downloadstreams.
     

Diese Seite empfehlen