1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eyeTV-Aufnahmen: zu kleines Videofenster

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Mocsew, 07.03.09.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Hi zusammen,

    ich zeichne mit einer Hauppauge Win-HVR900 und eyeTV 3.1 (4512) auf. Sowohl bei Aufnahmen per DVB-T als auch analog (Kabel) ist das Videofenster nach der Aufnahme ziemlich klein. Beim Schneiden der Werbung fällt es mir vor allem auf: Die Werbeblöcke füllen das Videofenster komplett aus, der eigentliche Film jedoch wird mit fetten Rahmen drumherum abgespielt. Woran liegt das? Schaut halt dämlich aus, wenn ich den Film dann am 42" Plasma anschaue und die Bildgröße eines 22-Zöllers zu sehen kriege :-D

    Hier mal meine Einstellungen. In den Geräteoptionen kann ich qualitativ nicht höher gehen und beim Export nach Quicktime stelle ich jedesmal per Hand auf 16:9 um - bringt jedoch auch nicht wirklich was. Der schwarze Rahmen bleibt.

    Mir kommt es so vor, als wenn diese Probleme erst seit dem letzten eyeTV-Update vorhanden wären. Bin mir aber nicht sicher. Kann das jemand bestätigen/nachvollziehen?
     

Diese Seite empfehlen