1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EyeTV - Anfängerprobleme?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von SquadMan, 30.11.09.

  1. SquadMan

    SquadMan Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    107
    Hallo zusammen,

    hier die ultimative Anfängerfragen: Habe mir zu Xmas den Elgato Hybrid mit EyeTV 3.2 gegönnt und bin begeistert. Als Eingangssignal nutze ich Kabel Digital mit ca. 150 entschlüsselten Sender (schon vom Provider aus :).

    Allerdings habe ich jetzt nach meinen ersten Tests ein paar Fragen - und ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen:

    (a) Die Aufzeichnungsqualität scheine ich nirgendwo einstellen zu können - ist das richtig? Ich bin mit der Qualität sehr zufrieden, allerdings belegen 30 Minuten ca. 1.5 GB
    (b) Wenn ich aufgenommen habe, beginnt EyeTV anschließend automatisch mit einem Export in ein iPod/iPhone-Format - das Ergebnis ist eine Katastrophe. Wie kann ich das automatische Exportieren/Umwandeln verhindern?
    (c) Zerstöre ich durch das Exportieren die Original-Aufnahme? Wenn nein, wo liegt das Original - ich finde nur noch die exportierten Versionen.
    (d) Das Herausschneiden von Werbung klappt ja über das "Komprimirieren" - wo stelle ich ein, in welcher Qualität er komprimieren soll, wenn ich die markierten Stücke herausschneide? Oder nimmt er immer die jeweilige Ausgangsqualität?
    (e) Das lächerlich dünne Handbuch von ca. 40 Seiten als PDF soll wirklich alles sein? Wo finde ich mehr zu EyeTV, seiner Nutzung usw.? Tutorials vielleicht auch?

    Wäre toll wenn mir einer oder auch mehrere von Euch hierbei helfen könnten - trotz Suche wenig gefunden - sind meine Fragen/Probleme vielleicht zu trivial? Aber das Handbuch gibt wirklich nicht viel her ....
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Bei Digitalempfang wird verlustlos der gesamte empfangene Datenstrom aufgezeichnet.
    Inklusive aller ausgestrahlten Tonspuren und Teletext.
    Reduktion findet erst beim "exportieren" statt.

    Menü "EyeTV" -> Einstellungen -> iPhone / mehr Optionen

    Nein.
    Im Ordner "EyeTV Archive", normalerweise innerhalb deines Ordners "Dokumente".
    Du kannst den Ordner woanders neu anlegen lassen wenn du willst, zB unter "Filme" whatsoever...
    Benutze einfach im Fenster "Programme" die Sektion "Filmarchiv" um alle Aufnahmen darin zu sehen und zu verwalten. Das Programm organisiert den Ordner selbst, darin solltest du manuell nicht eingreifen.

    Der Schnitt im Editormodus erfolgt ebenso verlustlos wie die Aufnahme (aber ohne "Undo"! Geschnitten ist geschnitten, und gelöscht ist gelöscht - ohne den Papierkorb zu bemühen).

    Wozu denn? Ich kenne kaum ein einfacher zu begreifendes Programm. Spiel dich doch einfach damit, das ergibt sich wie von selbst.
     
    bobandrews gefällt das.
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Kein Insiderwissen, aber nach eigenen Erfahrungen:
    (a) Richtig, da kann man nichts einstellen (bei DVD-Recordern vermutlich auch nicht). 1,5 GB bei 30 Minuten scheint mir allerdings viel, ich kriege da etwa eine Stunde unter (schwankt allerdings stark) allerdings bei DVB-T, Kabel ist vielleicht besser.
    (c) Nein. Die Originale liegen da, wo du es eingestellt hast (bewußt oder durch Übernahme der Vorgabe - sieh in den Einstellungen nach unter Aufnahme, üblicherweise in ~/Dokumente/EyTV Archiv.
    (d) Da wird nichts komprimiert im Sinne von Zippen oder so, das 'Komprimieren' bezieht sich lediglich darauf, daß die markierten Blöcke entfernt werden.
    (e) 40 Seiten finde ich schon recht umfangreich, das meiste ist doch selbsterklärend bzw. lässt sich nicht ändern. Was sicher fehlt, sind Hinweise zu den Exportformaten, aber das ist weniger eine programmspezifische Frage.
     
    bobandrews gefällt das.
  4. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    Mein Eye-Tv fängt neuerdings automatisch an, Aufnahmen zu exportieren.

    Netzwerkfreigabe (und iPhoen-Zugriff) ist deaktiviert und es ist kein Auftrag zu exportieren erteilt.
    Was passiert da und wie kann ich das ausschalten?
     

Diese Seite empfehlen