1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eye TV, Mac Mini, zu viele Receiver, ratlos ?????

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von Tommy_0208, 05.09.09.

  1. Tommy_0208

    Tommy_0208 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    6
    Hallo!
    Ich bin erst vor kurzem mit dem Apfelvirus infiziert worden und habe in meinem Bekanntenkreis viele Mac-User, die mir leider jeweils unterschiedliche Lösungen zu TV erzählen.

    Mein Problem ist folgendes:
    Derzeit habe ich viel zu viele Receiver und zu viele Fernbedienungen:
    1x Media-Receiver für Pioneer TV,
    1x Humax für Premiere (mit Karte),
    1x Receiver für Unitymedia (auch mit Karte),
    1 zusätzlichen Receiver, da die Festplatte der anderen Receiver nicht ausreichend ist und eine Bose Lifestyle 48.
    Dementsprechend viele Fernbedienungen gibt es dazu.

    Mein Wunsch wäre es nur noch 1 Fernbedienung für alles und nur noch einen Receiver zu nutzen.
    Gibt es da eine Lösung für Kabel und auch für Premiere, sowie Unitymedia (wegen der Karten)?

    Vielen Dank vorab!

    Nicole
     
  2. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Statt die Receiver zu wechseln, würde ich mir an deiner Stelle lieber eine Universalvernbedienung zulegen. Ich selbst habe die Logitech Harmony 555 und kann sie nur empfehlen.

    Damit steuere ich:
    TV
    Sat Receiver
    Blu-Ray Player
    T-Home IPTV Reveiver
    DVD-Player
    WDTV Multimediaplayer
    HDMI Switch
    AV Receiver

    Die Fernbedienung muss man sich am Anfang etwas auf seine Bedürfnisse anpassen, aber dann lüuft alles perfekt.
    Will ich z.B. TV schauen, drücke ich nur auf "TV", und der TV schaltet sich ein, geht auf den Eingang HDMI1, der Sat Receiver schaltet sich ein, der HDMI Switch geht an und schaltet auf Eingang 1, der AV Receiver geht auch an und schaltet auf den richtigen Eingang.

    Willst Du jetzt z.B. DVD schauen, musst Du nur auf DVD drücken und alles schaltet sich auf die richtigen Quellen und Eingänge.

    Und das alles mit einem Knopfdruck.
    Aber wie gesagt, das muss alles erst etwas am Computer mit der Logitech Software konfiguriert werden, aber dann wirst Du es lieben.

    Falls noch Fragen sind, immer her damit :-D
     
  3. Tommy_0208

    Tommy_0208 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    6
    Danke für den Tipp! Ich habe mir das angesehen und bin begeistert, allerdings finde ich die 1000 oder 1100 mit Touchscreen noch besser.

    Trotzdem möchte ich die Receiver abschaffen bzw. reduzieren. Meine Vorstellung wäre ein Mac Mini, der auch die Karten (Premiere und Unity Media) irgendwie aufnimmt mittels Adapter oder ähnlichem. Die Filme, die ich behalten möchte sollen dann auf der Time Capsule archiviert werden.

    Geht sowas?
     
  4. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Du bräuchtest als erstes einen USB Stick zum Empfang von Fernsehen, bspw. den Elegato Hybrid, leider ist bei den meisten der analoge Empfang sehr schlecht, dann noch ein CI-Modul wie das Cinergy CI USB um darin deine Karten zu packen - aufgrund der Nichteinigung der diversen Fernsehanbieter gehen aber hier wiederrum nicht alle Karten rein, müsstest halt mal googeln, ob alle deine versch. Karten da reingehen? Und in ein Modul geht natürlich nur eine Karte, ich weiss nicht, ob Eye TV dann auch mit mehreren Modulen umgehen kann. Ein Modul dass mehrere aufnimmt ist mir nicht bekannt.

    Viele Grüsse

    Michael
     
  5. Stenz United

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    38
    Ich würde von der Harmony 1000 auf jeden Fall abraten.
    Ich wollte vor ein paar Monaten von meiner alten 'One 4 all' umsteigen und habe mir dann mit der Einrichtung auch echt Mühe gegeben.
    Das Ding hat aber entscheidende Schwächen!
    Touch Screen ist ja sicher eine tolle Sache, aber nicht, wenn's schnell gehen soll.
    Die Reaktionszeit ist viel zu lang und man hat nur sehr wenige feste Tasten zu vergeben.
    Außerdem stört mich, daß man die FB aufgrund des Formates nur mit zwei Händen bedienen kann.
    Zu guter Letzt bietet ein Touch Screen keine haptische Rückmeldung, Du musst also immer hinschauen.
    Ich für meinen Teil habe mir deswegen jetzt die Harmony 785 zugelegt und hoffe, daß es damit besser wird...

    Gruß

    Nico

    P.S.: Der weitere Verlauf dieses Threads interessiert mich auch sehr, weil ich genau das Setup habe, welches 'wami' beschreibt (und damit auch das gleiche Problem). Ich nutze auch Mac Mini mit Eye TV Hybrid und brauche zwei CI-Slots (Sky und Unity Media).
     

Diese Seite empfehlen