1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eye TV - keine Senderanzeige

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von ApfelLeon, 19.06.08.

  1. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Moin,

    nachdem ich gestern den iMac endlich abholen durfte habe ich zu Hause nach dem üblichen Procedere mit allerlei Sofware und deren Updates keine Probleme gehabt.

    Lediglich Eye TV in der Ausführung Diversity (mit 2 Antennen) macht Probleme.

    Zu dem Umfeld:

    Der PC ist in der dritten Etage meines Hauses, links neben dem PC-Schreitisch sind 2 Fenster in der Dachschräge. Da der Hersteller damit wirbt, auch bei sehr schlechtem Empfang noch für einen reibungslosen Fernsehgenuss zu garantieren, war dies für mich u.a. der Hauptgrund für den Kauf. (Zur Erläuterung: mein WLAN läuft über meine Arcorbox im EG problemlos, insofern soll es nur dokumentieren, dass ich in der 3. Etage nicht völlig abgeschottet bin durch rundum-Mauerwerk)

    Nach der Installation der Software habe ich die beiden Antennen einfach links jeweils an den Ecken meines PC-Schreibtisches aufgestellt (vorschriftsmäßiger Abstand zueinander von etwa 50 cm). Bis zum ersten Fenster für besseren Empfang reichen leider die mitgelieferten Kabel nicht aus.

    Sendersuchlauf gestaret...er zeigt mir auch ca. 150 TV-Programme an....aber dann war es das schon....es können keine Sender angezeigt werden.

    Bevor ich nun hier wild Beiträge zu dem Problem verfasse habe ich natürlich auf der Homepage des Herstellers nach der Lösung des Problems gesucht.
    Fakt ist, dass in meiner Region die Sender sowohl analog als auch digital flächendeckend angeboten werden.

    Einzige Lösung lt. Hersteller soll nun der Erwerb stärkerer bzw. mit einem Verstärker ausgestatteten Antennen sein.:oops:

    Da ich ehrlich gesagt null Ahnung bzgl. Antennentechnik habe würde ich gerne von anderen Nutzern dieser Anwendung wissen, was sie bisher für Erfahrungen gemacht haben.

    Reicht evtl. nur der Kauf von entsprechenden Verlängerungskabeln, ist der Kauf stärkerer Antennen sinnvoll oder gar eine Kombination aus beiden Varianten?

    Gruß

    Andreas
     
  2. apfelbutzen

    apfelbutzen Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    78
    N'Abend,

    ich hatte mal kleine Empfangsprobleme da der Tuner zu nah an Boxen, Netzteil und ähnlichem elektromagnetischem Kram war.
    Selbst in stark abgeschirmten Gebäuden, wo es mit dem Handy kritisch wird, habe ich mit der Eye TV Diversity guten Empfang. Ach ja, btw. dazu sollte in EyeTV > Einstellungen > Geräte auch auf Diversity umgestellt sein.

    Drück dir die Daumen für guten Empfang,

    Grüße,

    Erwin
     
  3. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Moin Erwin,

    ich habe mir jetzt im Blödmarkt eine stärkere Antenne besorgt und den USB-Stick direkt ohne das abgeschirmte Kabel hinten am Mac installiert. Et voila: jetzt habe ich 12 oder 14 Programme ;)

    Die mitgelieferten beiden Antennen wanderten wieder in den Originalkarton zurück.

    Allerdings ruckelt das Bild immer noch in gewissen Abständen bzw. habe ich alle ca. 5 Sekunden eine kurze Unterbrechnung in Form eines stehendes Bildes ohne Ton.

    Hängt sicherlich mit der Antennenposition und evtl. noch anderen Einstellungen zusammen, was ich noch untersuchen werde.

    Vielen Dank für deine Tipps. :)

    Gruß

    Andreas
     

Diese Seite empfehlen