1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eye TV - Frage

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von AndiMarx, 18.10.08.

  1. AndiMarx

    AndiMarx Granny Smith

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich habe mir heute mal einen eyeTV für DVB-T Stick geholt und momentsan nur Probleme damit.. Mit der mitgelieferten Antenne empfange ich schon mal keine Sender; nun soll man aber, laut Anleitung, doch auch ein "normales" Kabel von der Dachantenne an den Stick anschließen können, oder? Damit empfange ich leider auch nichts. Funzt das bei jemanden?

    Eine zweite Sache ist, dass in dem Stick offensichtlich eine LED ist, diese aber bei mir permanet aus ist. Ist das normal, also leuchtet die Diode nur, wenn ein Signal da ist?

    gruss & Dank

    Andi
     
  2. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Diese mitgelieferten Antennen sind bei keinem Stick gut. Du solltest auf jeden Fall die Dachantenne nutzen. Ich kann’s leider nicht testen, aber so weit ich weiß sollte die LED leuchten wenn Du EyeTV startest. Schau mal unter dem System Profiler ob das Gerät überhaupt erkannt wird. Oder rufe mal bei EyeTV an, ich würde das einfach zurückschicken, weil das schon irgendwie kaputt klingt.
     
  3. hupe70

    hupe70 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    142
    Diese mitgelieferten Antennen sind bei keinem Stick gut. Du solltest auf jeden Fall die Dachantenne nutzen...[/quote]

    Dem kann ich so nicht zustimmen. Es kommt natürlich neben der Signalqualität im Gebiet auch auf andere Bedingungen wie Stahlbetonwände oder andere räumliche Hindernisse an. Ich z.B. komme mit dem EyeTV-Stick und der mitgelieferten Antenne sehr gut aus. Der Stick ist samt Antenne und MB auch mit mir auf Dienstreisen unterwegs und ersetzt mir den Videorecorder. Und bis auf das in manchen Gebieten bisher noch rare Senderangebot hatte ich, egal wo in Deutschland, noch keine Probleme, selbst im Hochharz nicht. Gegen die Dachantenne spricht zwar nichts, aber bei einem EyeTV-Stick reichen die mitgelieferten Antennen völlig aus. Die Qualität ist top und der Empfang definitiv stabiler als analoges Kabelfernsehen.
     
    #3 hupe70, 18.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.08
  4. hupe70

    hupe70 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    142
    Die LED im Stick ist bei mir noch nie an gewesen (vielleicht ist sie ja auch defekt). Hast Du bei der Installation der Software den richtigen Stick ausgewählt? Hast Du es mit dem Empfang schon mal an anderen Stellen in der Wohnung versucht, z.B. am Fenster oder an der Tür?

    Guckst du ansonsten vielleicht auch mal hier: http://www.ueberallfernsehen.de
     
  5. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    An meinem Stick leuchtet nix. Ich glaube auch, dass das ein Infrarotrot-Empfänger ist für die Eye TV-Fernbedienungen.
    Guck doch mal in den Einstellungen unter Geräte -> Signal ob sich da was tut.
    Oder gib die Frequenzen von Hand ein. Infos dazu hier http://www.ueberallfernsehen.de/
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Isja numa völliger Kikki. Ich hab nur die kleine Antenne und habe supi Empfang. o_O :-D
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    jo ich auch.

    ps: ich dachte dein eyetv funktioniert aus unerklärlichen gründen zur zeit nicht uwe :p ?
     
  8. hupe70

    hupe70 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    142
    Sach ich doch :-D
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... klaro funzt bei mir EyeTV :p
     
  10. AndiMarx

    AndiMarx Granny Smith

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    13
    Danke für die Antworten :)

    Momentan funzt es leider noch immer nicht; laut ueberallfernsehen schaut es hier in der Gegend mit DVB-T auch schlecht aus, also hilft die "normale" Antenne wohl auch nicht oder?

    Ich bin die nächsten zwei Wochen im Urlaub, danach werde ich weiter testen ;)
     
  11. p4trick

    p4trick Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    255
    Also ich habe auch keinerlei Probleme mit der mitgelieferten Antenne!!
     

Diese Seite empfehlen