1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Extreme Probleme beim Brennen von CD's unter Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von TweeK, 17.02.08.

  1. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259
    Hallo Leute!

    Ich bin mitlerweile echt schon am verzweifeln. Vor längerer Zeit habe ich ein Update auf Leopard gemacht. Heute hab ich gesehen das wieder ein neues Update verfügbar ist. Also hab ich auch das installiert.
    Jetzt wollte ich vor kurzem ein Paar Fotos für nen Freund auf eine CD brennen, macht er nicht.

    Zuerst habe ich es mit einem TDK Rohling versucht, hab ihn ins Laufwerk gegeben und nach paar Sekunden hat er ihn wieder ausgespuckt. Ein wenig später ging es dann, doch als ich die CD einmal aus dem Laufwerk nam und wieder reingab, konnte er sie nicht mehr lesen. (24x)

    Jetzt hab ich versucht mit meinen Rohlingen die immer wunderbar geklappt haben eine cd zu brennen, Verbatim CD-R 52x diese schluckt er, doch wenn ich den brennvorgang starte taucht

    1. ein komisches geräusch auf
    2. das Bild im Anhang und er lässt sie nicht brennen.

    Unter toast sieht die sache ganz anders aus:

    es kommt ebenfalls kein Brennvorgang zu stande und ich erhalte die Meldung vom zweiten Bild.

    Bitte helft mir, ich bin langsam echt am verzweifeln.

    edit: achja was ich vergessen habe zu erwähnen, dvd rohlinge funktionieren einwandfrei ohne probleme.

    mfg
     

    Anhänge:

    #1 TweeK, 17.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.08
  2. RandomNick

    RandomNick Jamba

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    56
    du hast aber in toast schon auf cd umgestellt, unten rechts?
     
  3. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit dem Update zu tun hat. Hört sich eher nach einem Hardwarefehler an. Merkwürdig, dass DVD-Rohlinge funktionieren... machen denn nur die CD´s komische Geräusche und die DVD´s nicht? Wie sieht es denn mit dem Lesen von CD´s aus?
     
  4. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259

    DVDs funktionieren anstandslos, doch bei den CD's ist es sehr merkwürdig. Wenn es mir mal gelingt eine zu schreiben, kann das Macbook sie 1 Minute später schon nicht mehr lesen :( und spuckt diese aus.

    mfg
     
  5. luch-apfel

    luch-apfel Idared

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    24
    Ich habe auch seit einiger Zeit Probleme mit Toast. Seit dem 10.5.2 Update scheints mir so. Kann es aber terminlich nicht so genau festlegen.
    Selbst ein Update auf Toast 8.0.3 brachte nichts. Wenn ich ne DVD brennen möchte, bricht er beim Schreiben so bei 75 % ab und sagt mir was von Hardware Fehler. Muss ich mal Bildschirmfotos machen.
    Versuche ich von meinem alten System (Tiger 10.4.11) zu starten und dort unter Toast 8 zu brennen geht das ohne Probleme.
    Hat das auch schon jemand?
     
  6. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Das hatte ich auch manchmal schon unter Tiger. "Brenne" die DVD als Image (Apfel + D) und dann das Image auf DVD, das hat bei mir bislang immer funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen