1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Extrem Laute Lüfter

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von AndyPiet, 28.08.05.

  1. AndyPiet

    AndyPiet Gast

    Hi,

    Seit ein paar Tagen werden die Lüfter oder meine Festplatte in meinen iMac G5 20" extrem laut. Nach ein bis zwei Stunden nur iTunes werden die Lüfter oder die Festplatte immer lauter. Gut die Festplatte hat auch nur 10 GB noch frei von 250, aber kann das daran liegen??? Oder gibt es andere Probleme oder sollte ich den Mac einfach mal vorsichtig aussaugen oder kann da was kaput gehen. Also das Geräusch ist so ein sehr lautes Pfeifen, als wenn man Tinitus hätte wirklich sehr störend. Danke im vorraus für gute Ratschläge.

    MfG
    AndyPiet
     
  2. Flying Apple

    Flying Apple Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    06.03.10
    Beiträge:
    991
    Hatte ich bei meinem ersten imac (2009) 21,5" auch. Einen sehr hoch frequenter Ton. Meine Mutter konnte diesen damals nicht warnehmen da sie nicht mehr ein so gutes Gehör hatte. Ich habe ihn damals umgetauscht da ich ja noch 14-Tage rückgaberecht hatte.

    Überprüfe aber erst einmal ob die Lüfter Werte im Normalbereich liegen und poste Sie hier. Ich nutzte dafür das Widget "iStatPro" unter OS X Snow Leopard.

    Ich nehme mal an das du keine Garantie mehr auf deinen G5 hast, daher fällt eine kostenlose Reperatur dann wohl weg. Ich denke nicht, dass das Problem softwaretechnisch behoben werden kann.
     
  3. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    Das Thema ist uralt, der Themenersteller inaktiv^^.
    Deshalb nutze ich das Thema mal für meine Zwecke:

    Gibt es eine Übersicht, welche Werte normal sind?
    Aktuell bei der Hitze mögen laute Lüfter noch zu entschuldigen sein, meine sind allerdings generell immer ganz gut auf Touren...
    Der CPU-Lüfter ist beispielsweise selten unter 1500rpm. DVD-Laufwerkslüfter bewegt sich auf ähnlichem Niveau...
    Ist ein iMac 27Zoll mit i5 CPU
     
  4. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Also habe mich die letzen Tage auch bisschen mit meinen Lüftern beschäftigt. Ich hatte einmal das Problem dass die Lüfter direkt von Beginn an sehr laut sind. Ein SMC Reset hat geholfen. (iMac ausschalten, Stecker ziehen, AnAus Schalter 5 Sekunden drücken, damit der Reststrom"entweicht", 30 Sekunden warten, einstecken, wieder hochfahren)... Danach waren die Lüfter wieder Flüsterleise.
    Klar wenn in unserer Dachgeschosswohnung 30 Grad sind und der iMac auf 50° läuft hört man den auch.

    Ein Tipp hier aus dem Forum hat ein wenig geholen. Stelle einfach die maximale Helligkeit 3-4 Stufen zurück. Dann laufen die Lüfter auch etwas leiser. Das Display (bzw. dessen Beleuchtung) erzeugt anscheinend mehr Hitze als ich dachte...

    g
    Max

    P.S: Habe auch einen 27 Zoll, allerdings mit i7
     
  5. limbo

    limbo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.12.09
    Beiträge:
    145
    Kann ich nur bestätigen. Brezels Beitrag hat bei mir Wunder bewirkt!

    Gruß Limbo
     
  6. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    Hab's mal durchgeführt wie beschrieben.
    Ich sehe die Lüfteranzeige nun unter 1000rpm. Werde es beobachten.
    Finde es trotzdem komisch.
    Nach dem Neustart läuft der Lüfter bei 9xx rpm.
    Die Lüfter meines Selbstbau-PCs hatte ich bei unter 400 Umdrehungen quasi lautlos laufen. Nur unter Last wenn ich sie aufgedreht habe, hörte man ein leises säuseln des Luftstroms...

    Der iMac dagegen klingt wie eine Turbine. Der 20Zoll (Einstiegsmodell), den ich vor einiger Zeit mal hatte, war dagegen viel leiser.
     

Diese Seite empfehlen