Extrem lange Akku Ladezeit beim iPhone 5s

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von grahshalm, 18.02.16.

  1. grahshalm

    grahshalm Erdapfel

    Dabei seit:
    18.02.16
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich hoffe mir kann hier jemand helfen.
    Habe vor ein paar Wochen mein IPHONE 5S eingeschickt, da sich das Handy regelmäßig beim Akkustand von 20-30% ausschaltete. Nachdem ich es wiederbekommen habe, hat sich die Ladezeit des Akkus mit dem vorher funktionierendem Stecker auf 100% auf 5-7 STUNDEN erhöht. Für 1% Akkuleistung (Egal ob beim Stand von 1%, 40% oder 90%) benötigt es eine Zeit von 3-15 Minuten, was extrem nervig ist. Die Stecker sind voll funktionsfähig (an anderen Geräten getestet), weiterhin lässt sich der Akku über den Laptop (idR ja etwas langsamer als über Steckdose) in relativ normalem Tempo laden. Weiterhin kam es nun vermehrt dazu, dass das Handy einen Akkustand über mehrere Stunden im teil- / Vollbetrieb ohne jeglichen Verlust anzeigte, und im folgenden binnen 5 Minuten 10% Akkuverlust darstellte. Ich hoffe jemand kennt sich mit dem / den Problem(en) aus und kann mir weiterhelfen.

    Mfg, Grahshalm
     
  2. saw

    saw Ralls Genet

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    5.104
    Zu Apple?

    Nur das Kabel, oder auch einmal ein anderes Steckernetzteil ausprobiert?

    Ach so, willkommen bei AT,
    eine Bitte, wenn Du ab und an die Entertaste nutzt, anstatt in einem durch zu schreiben, werden die Texte meist besser lesbar, um so eher werden diese dann auch bis zum Ende gelesen ;)
     
  3. grahshalm

    grahshalm Erdapfel

    Dabei seit:
    18.02.16
    Beiträge:
    2
    Moin,

    also das Kabel scheint funktionsfähig zu sein, da das Handy am Laptop im Vergleich zu vorher normal geladen wird.
    Die Stecker sind ebenfalls funktionsfähig, da sie es zum einen vorm Einschicken des Gerätes waren, und zum anderen bei anderen Geräten funktionieren.

    Wenn ich den Akku voll auflade, oder teillade und dann von der Stromversorgung trenne, bleibt der Akkustand (in %) für einige Stunden trotz Normalbetrieb erhalten.

    Demnach stelle ich zwei Hypothesen, die die Probleme hervorrufen können:
    1. Der neue Akku braucht eine höhere Stromleistung, um geladen zu werden (bringt ein Laptop mehr Strom? ist das realistisch?)
    2. Die Akkuanzeige spinnt. (Falls ja, kann man das beheben?)

    Beispielsweise hängt mein Handy nun seit etwa 4 Stunden bei 24%, die ich kurzzeitig geladen habe, trotz Normalbetrieb (Internet, Whatsapp, & Co,)