1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externes Thermometer für das iPhone?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von DubiDuh, 26.03.10.

  1. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Hallo!

    Mir kam gerade eine sehr spontane Idee, welche ich gerne theoretisch gelärt haben möchte. Daher bitte ich nur solche Leute zu antworten, welche auch Erfahrung / Ahnung mit dem Dock-Connector haben :)

    Meine Frage ergibt sich aus dem Titel: Wäre es theoretisch möglich ein Thermometer (extern) über den Dock Connector an das iPhone anzuschließen und dann mit einer geeigneten App die Werte auszulesen?

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Ja. Seit der 3.0 gibt es die Möglichkeit, auch Apps zu entwickeln, welche auf den Dockanschluß zugreifen dürfen.
    Soweit ich weiß, mußt du aber das von dir gewünschte Protokoll selbst in die App integrieren.

    Per BT wäre es ja noch besser, aber da gibt's keine passenden Profile in Apples BT-Stack.

    Hast du allerdings einen JB, kannst du direkt auf die Schnittstelle zugreifen.

    Bei der Vorstellung der 3.0 wurde das ja mit einem Blutdruckmeßgerät oder einem Blutzuckermeßgerät gezeigt.
    Allerdings ist so ein Teil nie auf dem Markt erschienen.

    Einziges Gerät, was ich bisher gesehen habe (welches den Dockanschluß nutzt), ist ein Belkin FM-Transmitter, wo man mit Hilfe einer App die Frequenz einstellen kann.

    MfG
    MrFX
     
  3. NikiLaus

    NikiLaus Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    Ich weiß der Thread ist ein paar Monate alt, aber beim Googlen stößt man recht schnell hier drauf, also antworte ich trotzdem:
    Es gibt bereits externe Thermometer, samt App, die mit dem iPhone funktionieren. Kosten tut das 19,90€, +1,65€ Versand in D, die App nochmal 3,90€. Auf der Homepage steht aber, dass man sich das Teil, das übrigens an den Kopfhörer-Anschluss angeschlossen wird, auch selber basteln kann, man braucht halt nur den 4-Pin-Kopfhörerstecker, Zwei Widerstände (ein NTC), und ein Kondensator.
     

Diese Seite empfehlen