1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externes SuperDrive am MSI Wind U100?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Mocsew, 23.02.09.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    In den kommenden Tagen müsste mein Wind geliefert werden. Dort ist zwar Win XP schon vorinstalliert, aber ich würde gern wissen: hat schon jemand probiert, das externe SuperDrive von Apple an dem Teilchen zum Laufen zu bringen? Ich habe hier eins verfügbar und brauche es am MBA nicht so oft. Allerdings weiss ich auch, dass das Zusammenspiel von SuperDrive mit anderen (apfellosen) Geräten durchaus heikel bis nicht-möglich sein kann.
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Steck's doch einfach an und Du wirst sehen.

    Als Tip zu Netbooks. Geh dann mal hier hin.

    Ich habe auf einem Acer Aspire One XP und Easy Peasy. Xubuntu läuft auch toll.

    Falls Dich das überhaupt interessiert.
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    das externe superdrive läuft NUR am MB Air, an keiner anderen hardware.
     
  4. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    @Mocsew:
    Das größte Problem ist wohl die immens hohe Stromaufnahme des ext. Superdrives. Nach verschiedenen Quellen soll die bis zu 4x über den USB-Spezifikationen liegen... ein Lösungsansatz wäre das "dazwischenschalten" eines aktiven USB-Hubs (mit starkem Netzteil) oder ein USB-Y-Kabel mit einem USB Power Supply. Ob Apple jetzt noch zusätzlich irgendwelche Gemeinheiten bzgl. der USB-Identifikation o. ä. eingebaut hat kann ich leider nicht sagen.

    Mich hätte das LW auch für mein NetBook gereizt, aber aus Kosten- und Kompatibilitätsgründen bin ich den Weg des geringsten Widerstandes gegangen: ext. 5,25" USB-Gehäuse mit einem 08/15 IDE DVD-LW (IDE-Brenner waren leider aus, als ich die Teile bei meinem lokalen Hardwaredealer eingekauft habe) - hat mich zusammen knapp 35 Euro gekostet und läuft wunderbar. Allerdings ist das ext. LW auf ein Netzteil angewiesen und auch nicht grade kompakt.

    Wäre nett, wenn Du Infos geben könntest ob und wie Du das SuperDrive an "Fremdhardware" zum Laufen bekommen hast. Letztendlich ist das immer noch eine interessante Alternative...
     
  5. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich meld mich, sobald mein Schnuckelchen alias Wind angekommen ist. Derzeit warte ich noch auf die Lieferung o_O
     
  6. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Es gab hier mal einen Thread über ein Laufwerk aus den USA, was optisch dem Air-Laufwerk zum Verwechseln ähnlich sieht, und sowohl am Apple als auch Windows-Rechnern läuft. Seit kurzem liefert LG ein sehr schmales Laufwerk, das auch unter beiden Betriebssystem läuft. Man muss nur aufpassen, dass man es nicht mit dem identisch aussehenden Modell verwechselt, das nur unter Windows läuft.

    Eine weitere Möglichkeit wäre der Einbau eines Slim oder Ultraslimlaufwerkes in ein ein entsprechendes Gehäuse. Ich hab das mit dem Honoree 2 Gehäuse und einem Pioneer-Brenner getan. Kann ich an meinem Macbook sogar über Firewire anschliessen, und is schön klein für unterwegs.
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
  8. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    So. Gestern wurde es geliefert. SuperDrive gleich mal angeschlossen und ... funktioniert nicht :( War fast klar. Gott sei Dank gibts im Web Anleitungen, wie man Vista & Co. vom USB Stick aus installieren kann :-D
     
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Das Thema hat mir irgendwie keine Ruhe gelassen. Hab das SuperDrive nun noch mal angeschlossen, während das Wind am Strom hing. Es wird ein Laufwerk erkannt, ein Laufwerksbuchstabe wurde vergeben. Leider scheint es das aber auch schon gewesen zu sein. Wenn ich versuche, einen Datenträger ins SuperDrive zu stopfen, wird er nicht eingezogen o_O Mist. Hatte schon ein Leuchten in den Augen.
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    OS X läuft übrigens auch prima auf dem WIND...

    Das externe Laufwerk wird aber seinen Dienst nicht tun...
     
  11. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ja, da hab ich mich schon reingelesen :-D Hab auch schon zig Sachen runtergeladen, aber ... ich bin auf ein externes Laufwerk angewiesen, wenn ich OSX installieren mag :( XP und Vista hab ich vom Stick hingekriegt. Naja ... muss ich Montag mal schauen, wo ich mir eins leihen kann :)
     

Diese Seite empfehlen