1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externes Display am MBP

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von kybdf2, 06.11.06.

  1. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Hallo zusammen,

    nachdem ich in der Forensuche nichts passendes gefunden habe, möchte ich gerne eine Frage stellen:

    Am MBP kann man ja per DVI ein externes Display anschließen. Unter Mac OS X kann ich dann das Notebook zuklappen, warten bis es im Standby ist und dann eine Taste drücken, um ihn wieder aufzuwecken und dann nur dieses externe Display zu verwenden. Geht das auch unter Windows? Ich habe es bis jetzt nur hinbekommen, dass die Anzeige auf das externe Display erweitert wird, oder dass beide dasselbe anzeigen, nur stimmt dann die Auflösung nicht mehr (angeschlossen ist ein 19" TFT Display mit 1280x1024)

    MfG,
    kybdf2
     
  2. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    *schieb*
     
  3. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Hat das denn noch niemand von euch MBP-Besitzern gemacht? Oder wisst ihr es auch nicht?
     
  4. snatch909

    snatch909 Gast

    Da würde ich mich doch mal anschliessen. Bei mir geht nämlich gar nichts... Ich kann zwar unter Vista auswählen, dass der Desktop erweitert oder gespiegelt wird, aber der externe Bildschirm bleibt trotzdem schwarz.

    Erkannt wird das externe Display aber ja, sonst könnte ich den Desktop ja nicht erweitern. Jemand ne Idee?
     
  5. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Habe es mittlerweile rausgefunden. Du musst den Mac komplett herunterfahren. Dann drückst du auf den Power-Schalter und klappst unmittelbar danach das Display zu. Er startet dann mit dem externen Display als Hauptmonitor. Ggf. musst du dann beim Starten noch ALT gedrückt halten, wenn du Windows starten willst. Je nachdem, wie deine BootCamp Einstellungen sind...
     
  6. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    ja,das schon,nur nützt dass unter vista nix.dass schaltet ttrotzdem immer nach dem start auf den internen monitor um.da dieser aber defekt ist,wüsste ich dass auch noch gerne,wie ich dass umstellen könnte,ohne monitor.

    lg.nanuk
     

Diese Seite empfehlen