1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externer TFT nach Update 10.5.2

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lawmaniac, 18.03.08.

  1. lawmaniac

    lawmaniac Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    10
    Hi,

    Ich wollte fragen, ob hier etwas über den hier:

    http://www.macnews.de/news/106537.html

    an vierter Stelle (2 Monitore - ein Problem) erwähnten Fehler bekannt ist?

    "Insbesondere die neuen MacBook Pro-Modelle mit Santa Rosa-Chipsatz haben diese Probleme im Dual-Monitor-Betrieb und können ein extern angeschlossenes Display maximal mit der Auflösung 1440 x 900 Pixel ansteuern."

    Natürlich möchte ich aber die maximale Auflösung von 1680 x 1050 nutzen, und sobald dies eingestellt ist bleibt der Monitor schwarz.

    Ich besitze ein Macbook Pro 2,4 Hz und einen LG Flatron Wide L226WTQ.
    Es würde mich interessieren, ob es inzwischen von Apple oder von einem anderen Entwickler eine bessere Lösung als die im Link vorgeschlagene gibt?
    Ich löse das Problem zurzeit so, dass ich immer vor dem Start des Rechners das DVI Kabel ziehe, und sobald OSX geladen ist wieder einstecke. Da ich das aber häufig vergesse, wäre es so langsam schön, wenn der Zustand vor dem Update wieder hergestellt wäre.
     

Diese Seite empfehlen