1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externer Monitor zeigt kein Rot an

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Famous182, 15.09.09.

  1. Famous182

    Famous182 Boskop

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    208
    Hallo,

    ich habe das Problem das mein externer Monitor als auch mein Fernseher kein Rot anzeigen wenn ich mein MacBook (white, 2.1ghz, 2.5gb ram, 320gb hd, 10.5.8) durch mini-dvi adapter an diese anschließe.

    Farbprofile habe ich schon alle ausprobiert und sogar selber kalibiert, doch es bringt einfach garnichts. SuFu hat auch nichts auspespuckt.

    Vielleicht jemand das gleiche Problem oder eine Lösung evtl. durch Software?

    Beste Grüße,
    Flo
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ich hatte das problem vor jahren mit einem powerbook 12". da war dann das logic board kaputt und musste getauscht werden. glücklicherweise hatte ich noch garantie. ich hatte damals alles versucht... kabel tauschen, anderer monitor. der fehler blieb. also konnte es (bei mir) nur die hardware sein, was dann auch vom fachhändler bestätigt wurde.
     
    Famous182 gefällt das.
  3. Famous182

    Famous182 Boskop

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    208
    Danke für die Info!

    Hört sich aber echt nicht gut an :D

    Ich installier mal nächste Woche Snow Leopard, wenn das Problem dann noch da ist muss es ja an der Hardware liegen.

    Grüße,
    Flo
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Klingt wirklich nach Hardware, aber bevor man gleich ans Logic Board denkt, würde ich es (wie DukeNuke2 damals auch) erstmal mit Kabeltausch probieren und Wackelkontakte in Steckverbindern auszuschließen versuchen.
     
    Famous182 gefällt das.
  5. Famous182

    Famous182 Boskop

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    208
    Es lag an meinem Adapter (Wackelkontakt), nun funktioniert alles super!
    Ich bin so froh das es nicht am Logicboard liegt :D

    Grüße und Dank,
    Flo
     

Diese Seite empfehlen