1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externer Monitor verzerrtes Bild ,MacbookPro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ravetuner, 12.08.09.

  1. ravetuner

    ravetuner Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    9
    Hallo

    Ich habe das neuste Macbook Pro 13", alles super. NUr will ich jetzt einen Acer Bildschirm anschließen (als Erweiterung), der einen Auflösung bis zu 1920x1080 fährt. Wenn ich aber diese auswähle habe ich nur vertikale Streifen als Störung. Es ist nur möglich die Auflösung 1280x800 zu fahren. Das kanns doch nicht sein,oder?

    Außerdem sind dann alle Elemente in die breite gezerrt. Warum? und wie kann ich das ganze beheben?

    Bitte um Hilfe
     
  2. ravetuner

    ravetuner Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    9
    ok. liegt wohl daran,dass ich nen minidisplay auf vga-adapter dran hab
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Eigentlich sollte es dennoch gehen...
    Mach mal ne Softwareaktualisierung mit dem Adapter dran. Gab vor einiger Zeit mal eine Aktualisierung die dieses Problem beheben könnte.
    Ansonsten noch mal alt+F2 (also die Taste für die Displayhelligkeit) drücken und noch mal auf Monitore erkennen klicken.
     
  4. ravetuner

    ravetuner Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    9
  5. wueste

    wueste Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    93
    Blöde Frage aber man weiss ja nie:

    Synchronisation ist ausgeschaltet?
     

Diese Seite empfehlen