1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externer monitor an MBP: höchste auflösung nur 1440x900?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von darkmyself, 16.04.08.

  1. darkmyself

    darkmyself Gast

    hallo,

    habe ein 24 zoll hyundai monitor an mein mbp über das dvi kabel angeschlossen (graka: 8600M 256 MB).

    arbeite bei ner tv prouduktion (regiearbeit in berlin, also die wirklichen computer cracks sitzen hier nicht). sie hat auch ein MBP, aber ein neueres. eigentlich arbeitet sie mit diesem großen display aber für ne woche soll ich halt damit arbeiten.

    so bei ihrem mac kann man bis zu 1920x1200 einstellen. wenn ich den monitor aber bei mir anschließe, nur bis zu 1440x900... warum? liegt das an der graka oder an fehlenden treibern?

    ich hab von hyundai eine treiber cd, auf der finde ich 2 dateien, einmal .inf und noch eine. inwiefern kann ich die denn jetz auf dem mbp installieren?


    gruß
     
  2. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Die Auflösung ist meines Wissens nach nur dann auf die interne (also 1440x900) beschränkt, wenn du im Klon-Modus arbeitest. Wenn du den erweiterten Desktop nutzt, dann kannst du auch zwei verschiedene Auflösungen einstellen. Am einfachsten geht das über F7, wobei ich nicht weiß, wie das bei den ganz neuen MBPs ist (die haben ja eine andere Tastenbelegung), ich habe noch eins der 1. Generation.

    Die .inf-Datei ist ein Windows-Treiber, den kannst du unter Mac OS X eher schlecht nutzen ;)


    MfG Xardas
     
  3. darkmyself

    darkmyself Gast

    genau, und da ich ja nicht im klon modus arbeite, müsste er doch eigentlich ne höhere auflösung für den externen monitor zulassen?

    oder etwa nicht?
     
  4. Ramoel

    Ramoel Braeburn

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    43
    Vielleicht wurde der Monitor ja nicht richtig erkannt... Probiere doch mal die Funktion "Monitore erkennen" in Einstellungspanel. Vielleicht hilft dir ja das.
     
  5. darkmyself

    darkmyself Gast

    schon probiert=>kein erfolg !

    hat jemand noch einen tip?
     
  6. Ramoel

    Ramoel Braeburn

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    43
    Mal eine ganz blöde Frage, es gibt doch dann 2 Panes, eine für die Auflösung des internen, eine für die des externen Monitors. Könnte es vielleicht sein, dass du die falsche Pane erwischst? Könnte ja passieren. Dann wäre auch klar, warum es maximal 1440x900 gibt...
     

Diese Seite empfehlen