1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externer Datenspeicher mit W-Lan?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von worshipper, 17.03.08.

  1. worshipper

    worshipper James Grieve

    Dabei seit:
    27.06.04
    Beiträge:
    137
    Hallo,

    hoffe ich hab hier das richtige Unterforum erwischt... :)

    Ich bin Besitzer eines mbp und möchte gerne meine Daten (Itunes, Videos, etc.) überall in meiner Wohnung zur Verfügung haben.
    Im moment trage ich eine kleine usb platte mit mir umher, was auf dauer doch ziemlich nervig wird. Einfach aufklappen und loslegen wäre ideal.

    Doch welches Setup soll ich dafür nehmen bzw. was ist das preiswerteste?

    Ich habe jetzt mal folgende Konfiguration ausgedacht.

    Windows Kiste mit W-Lan
    wahrscheinlich die günstigste Alternative, aber doch sehr laut und stromfressend


    Nas
    teuer, aber leise und stromsparend, nur hab ich bis jetzt keins gefunden was w-lan hat bzw. bin da ziemlich unerfahren.

    Wie schaut es bei Nas zudem mit der Energieeinstellung aus? Kann man das Timen, das man sagt, von 16 Uhr bis 24 Uhr bist du an, sonst aus?
    Rechte Managment? Integration mit Itunes? Was könnt ihr empfehlen?
     
  2. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
  3. worshipper

    worshipper James Grieve

    Dabei seit:
    27.06.04
    Beiträge:
    137
    was so einfach?

    299 ist aber nicht ohne...
    mh, wäre eine Lösung mit Airport Extreme und externen Festplatten auch eine Lösung?
     
  4. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    Waere es wohl auch, immerhin hat die APE USB 2.0 dran.
    Man muesste mal die Performances bei folgenden Aufbauten vergleichen:
    - Time Capsule (mit integrierter HDD)
    - APE mit HDD an USB2.0
    - APE mit HDD an LAN (LAN-Drive)
    - NAS mit W-LAN

    Ich habe LAN-Drive an FRITZ!Box 7170, steige demnaechst noch auf schnelles W-LAN um und kann dann auch vergleichen, ob USB2.0 oder LAN-Port besser fuer den Betrieb geeignet ist.
     

Diese Seite empfehlen