1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externer Bildschirm für iBook (G4, 1 Ghz, 1,25 GB RAM)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ThomasB, 06.05.07.

  1. ThomasB

    ThomasB Gast

    Hallo!
    Ich möchte mir für mein iBook G4 (1 GHz, 1,25 GB RAM) einen externen Monitor kaufen. Da das iBook bekanntlich nur eine Auflösung von 1024x768 Pixeln hat, möchte ich versuchen, ein etwas älteres Flachbilddisplay via ebay zu ersteigern, dass eine Auflösung in diesem Bereich hat. Leider scheint es sowas aber nicht mehr zu geben, allenfalls Displays mit 1280x1024.

    Meine Frage ist nun: Ist es auch möglich mit dem iBook auf einem externen Bildschirm mit 1280x1024 ein ordentliches Bild zu bekommen?

    Als Hinweis: Ich möchte auf dem externen Bildschirm kein gespiegeltes Bild, sondern (ich weiss nicht wie man das nennt) zusätzlichen Platz, so dass ich auf dem iBook-Bildschirm z.B. Safari voll nutzen kann, während ich auf dem externen Bildschirm gleichzeitig Word voll nutzen kann.

    Gruß
     
  2. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo
    den erweiterten Desktop ist anfürsich mit einem iBook nicht möglich.Mit einem kleinen Hack (such mal bei AT unter "ScreenSpanningDoctor") kannst du dein iBook erweitern. Ein 19 Zoll Bildschirm mit der, von dir genannten Auflösung geht problemlos. Ich hatte sogar mal 1600x1200 Pixel extern an meinem iBook. Das ist also kein Problem.

    Liebe Grüsse, risiko90
     
  3. ThomasB

    ThomasB Gast

    Ja, den "Screen Spanning Doctor" habe ich auch gerade via google.de gefunden.

    Ok, ich werde das vll einfach mal bei jemandem ausprobieren, bevor ich mir einen externen Bildschirm kaufe.

    Ich habe eben bloss bedenken, dass die Karte evtl. überlastet wird. Andererseits will ich den Bildschirm nicht für aufwendige Grafiksachen nutzen, sondern für mein Officekram - und in dem Fall sollte es keine Probleme geben bei einer Auflösung von 1280x1024.
     
  4. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    na das wirst du nicht. glaub mir, ich hab meine graka in meinem ibook genug belastet mit dem 21'' röhrenbildschirm. der ist nie was passiert. den bildschirm kannst du ohne sorgen kaufen!
    liebe grüsse, risiko90
     
  5. ThomasB

    ThomasB Gast

    So, ich habe es heute mal ausprobiert in einem Computerfachgeschäft.
    Im Angebot hatten sie einen gebrauchten 15 Zoll Flachbildschirm mit 1024x768.
    Mit »Screen Spanning Docter« habe ich den Bildschirm geteilt und es ist einfach wunderbar so zu arbeiten. Leider wusste ich aber spontan nicht, wie man die Menüleiste des Wordprogramms (bzw. die Apple-Menüleiste) auf den anderen Bildschirm zieht - stattdessen konnte ich nur das Fenster von Word rüberziehen.
    Ein bisschen umständlich ist es, dass man das iBook neustarten muss, bevor man im Splitting-Modus arbeiten kann.
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    In den Monitoreinstellungen kannst du diese symbolische Menüleiste vom Hauptbildschirm auf den anderen ziehen, so wird der zum Hauptbildschirm.
    Wenn du den externen Monitor anschließt, sollte der eigentlich automatisch erkannt werden.
    Wenn nicht, dann einfach in den Monitoreinstellungen auf Erkennen klicken.

    MfG
    MrFX
     
  7. ThomasB

    ThomasB Gast

    @MrFX ja, der bildschirm wird automatisch erkannt aber nur im "spiegelmodus" ... wenn ich aber den desktop erweitern will mit dem "screen spanning docter", muss ich neustarten ... aber vll ist das auch nur einmal nötig ... habs ja auch nur einmal bisher ausprobiert - muss den bildschirm ja noch kaufen
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Achso, ja das ist nur einmal notwendig, nachdem der Patch installiert wurde.
    Dann ist das dauerhaft bis zu einem PRAM-Reset gespeichert und kann mit Erweiterung oder auch mit Synchronisation genutzt werden.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen