• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

externe WD Platte lässt sich nicht löschen

eckart

Idared
Mitglied seit
15.05.11
Beiträge
28
Hallo,
wie schon in dem Thema benannt:
Ich benutze eine WD 1 TB PLatte mit time maching als back up platte.
Nun ist die Platte fast voll. In time machine habe ich schon die Anzahl der backups reduziert und auch einzelne back ups gelöscht. Die WD Platte ist jedoch nach wie vor voll (obwohl laut Finder auf der Platte nur 2 backups drauf sind...wie über time machine eingestellt von mir auch gewünscht) .
Ich möchte diese Platte jetzt löschen und genau das funktioniert nicht....
Wenn ich über das Festplattenprogramm gehe, kann ich die WD Platte anwählen, jedoch nur den FREIEN Speicher löschen.... der "löschen" button ist nicht anklickbar!
Wenn ich im Festplattendienstprogram auf den Reiter "Partition" gehe, kann ich eine zusätzliche Partition hinzufügen...aber auch nicht das ,was ich willl.....
Wie kann ich die FEstplatte löschen bzw. neu aufsetzen?
Danke für Eure Hilfe!

Eckart
 

eckart

Idared
Mitglied seit
15.05.11
Beiträge
28
Hat sich erledigt...manchmal sitzt man trotz minuten langem suchen auf den augen und just in dem Moment, in dem man die Frage stellt.....
habe die festplatten verwechselt ....:cool:
 

Hendrik Ruoff

Graue Französische Renette
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.310
du wolltest also ernsthaft deine Systemplatte löschen?

lg
 

odins

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
19.12.05
Beiträge
470
eindeutige Namen, dann passiert nichts
Bildschirmfoto 2013-06-08 um 18.33.42.png
 

Hendrik Ruoff

Graue Französische Renette
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.310
eignet sich auch sehr gut iStat Menues btw.

lg