1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Soundkarte nötig?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Hellrider, 18.04.07.

  1. Hellrider

    Hellrider Granny Smith

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    13
    Hallo Leute,

    ich möchte mit Logic Express 7 und verschiedenen SoftSynthies (Korg Legacy, Reason, Crystal) Musik machen. Das Keyboard wird per USB angeschlossen und ich will keine MIDI Steuerung. Auch möchte ich keine "echten" Instrumente aufnehmen. Meine Frage nun: Benötige ich trotzdem eine externe Soundkarte oder reicht mir hierfür das interen Sound Interface aus? Was ist mit der Latenz und wir die CPU bei der Verwendung der interenen Soundkarte mehr belastet?

    Habt ihr dazu eine Idee? (Eigentlich würde ich mir das Geld gerne sparen)

    Viele Grüsse
    Frank
     
  2. logixx

    logixx Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    32
    also ich arbeite zur zeit auch nur die interne soundkarte. is vollkommen in ordnung. hab keine probleme und nehm sogar echte instrumente auf.
    dadurch dass du nur per midikeyboard einspielst ist für dich nur die ausgangslatenz entscheidend und die dürfte sich bei dir so zwischen 7-11ms bewegen. damit kann man aufjedenfall arbeiten. sollte das denoch zu hoch für dich sein kommst du um ne vernünftige soundkarte nicht drum rum.
    gruß andi
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Kommt ja drauf an, was du überhaupt machen willst. Zum Abhören, wenn du per Keyboard Midi aufnimmst brauchst du ja keine extra Soundkarte. Wie spielst du die Sachen denn aus dem Rechner raus? Machst du einen Mix und exportierst dann als File?
     
  4. civi

    civi Gast

Diese Seite empfehlen