• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

[iMac] Externe Soundkarte HighEnd für iMac 2019 Tidal Master streaming

gehtwienix

Erdapfel
Mitglied seit
13.04.19
Beiträge
5
Nun wird mein Apple iMac 2015 (mit interner Soundkarte) von einem 2019er iMac abgelöst. Der neue iMac hat bekanntlich keine Soundkarte mehr an Bord und man muss sich eine externe Lösung suchen.

Für das Streamen mit Tidal in bestmöglicher Qualität und die Wiedergabe von loseless Soundfiles wird die optimale Soundkarte benötigt.

Folgende Hifi-Konfiguration ist vorhanden: Receiver Denon AVC-A1 HDA, Denon DBP-4010UD SACD/DVD Player, 5 x KEF LS 50, Kopfhörer AKG K-812 und Sennheiser HD 660S. Das Streamen übernimmt ein neuer Apple iMac.

Ein Budget habe ich mir nicht gesetzt, es muss einfach passen und Spaß bringen. Ein Kopfhörerverstärker wird nicht benötigt, da bin ich mit dem Receiver sehr zufrieden.

Was würdet Ihr empfehlen und hat vielleicht schon jemand selbst Erfahrungen in dieser Richtung gemacht?
 

Hendrik Ruoff

Charlamowsky
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.844
Also suchst du keine SoundKarte sondern ein DAC dass das Dritte MQA Unfold macht?
Meine Vorstufe ist glücklicherweise MQA kompatibel... (Rotel RC1590), sodass ich vom Mac nur mit USB direkt in den internen DAC gehe klappt Problemlos...

Bei MQA (Tidal Master) musst du aufpassen das du Bir Perfect Streamst also brauchst du unter macOS Noch Roon damit das BitPerfect Streaming klappt.
 
Zuletzt bearbeitet:

froyo52

Blutapfel
Mitglied seit
11.07.14
Beiträge
2.599
Meridian Explorer 2 sowie Roon sind bei mir im Einsatz.
 

Hendrik Ruoff

Charlamowsky
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.844
Roon ist echt klasse mit Tidal MQA, unbedingt das neue Greta Van Fleet Album anhören das ist sehr gut abgemischt und quasi mein Referenz Album