1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe platte dauerbetrieb

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von jmanthey, 11.04.08.

  1. jmanthey

    jmanthey Allington Pepping

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    191
    hallo
    hab eine MINIMAX HARD DRIVe von iomega kann mann das im dauerbetrieb betreiben
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Im Prinzip kann man jede Festplatte im Dauerbetrieb betreiben, die Frage ist, wie lange. Da werden BIlligfestplatten definitiv früher den Geist aufgeben und mit um die 120€ mit Gehäuse ist deine Platte jetzt nicht unbedingt im High-End Bereich anzusiedeln.
     
  3. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    Welche Festplatte ist denn in dem Gehäuse verbaut? Eine Seagate Platte wird unter Garantie länger halten als eine Haitachi...
    Zudem hat Seagate 5 Jahre Gerantie :D

    Aber eigentlich spricht, aus meiner Sicht nichts dagegen die Platte im Dauerbetrieb zu halten. Habe eine Externe WD seit einem halben Jahr und keine Probleme. Gut das ist auch keine Alter für eine Festplatte... aber meine beiden anderen Seagate Plättchen machen es schon fast 7 Jahre ohne Anstanden und die sind eigentlich immer an.


    MfG
     

Diese Seite empfehlen