1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Platte am Airport Extrem is sau lahm!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von sirpoke, 07.11.07.

  1. sirpoke

    sirpoke Jonagold

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    19
    Hey Leute, ich hab ne 300gb Platte an meinem airport extrem hängen. wenn ich jetzt darauf zugreife ( habn aktuelles mbp 2,4 ghz) dann ist die Übertragungsrate jenseits von gut und böse......i
    hat einer vlt ne ahnung, woran das liegt??
    Formtiert ist die Platte unter Leopard
    #danke schonmal
     
  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    schreib jetzt mal was dazu, damit der fred wieder ganz oben steht...

    Ist die Platte auch am Book direkt so lahm? Wenn nicht, dann halt mal versuchen das Book per Netzwerkkabel an die Extreme anzuschließen. falls es das immer noch nicht is, versuch mal ne andere platte.

    Was auch gehen könnte, ist die Ländereinstellungen der Airport auf z.B. Belgien umzustellen wegen der Wlan Beschränkung...
    zu finden unter:
    Airport Dienstprogramm->Manuelle Konfiguration->Airport->Drahtlos->Optionen für Drahtloses Netzwerk

    Und wenn das alles nix hilft, dann versuch mal den Airport Extreme von jemand anderem (vllt von deinem Nachbarn, der sie hoffentlich demnächst hat ^^)

    Und jetzt hoffe ich auf die Pros, die da mehr plan von haben als stupide Fehlersuche nach dem Verursacher.
     
  3. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Ich würde spontan sagen, dass es an der Airport Extreme selbst liegt. Ich habe bei mir mal die Zugriffszeiten ermittelt. Jeweils per WLAN, Gigabit Ethernet und die Festplatte direkt an USB.

    Älterer Post

    Wie du da an den Zugriffszeiten siehst, ist die Plate ziemlich 'lahm' sobald sie an der AE hängt. Ich vermute, dass der USB-Chipset in der AE enfach nicht der flotteste ist.

    Falls jemand andere Erfahrungen gemacht hat, wäre ich mal an "Benchmarks" und Einstellungen interessiert.

    Achja, eins noch: Die WLAN Übertragunsrate lässt sich oftmals steigern, indem man einen anderen Kanal von Hand auswählt (also nicht auto!).
     

Diese Seite empfehlen