1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Monitore Am MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von GENW, 18.10.07.

  1. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    Ein Externer Manitor ist ja "normal".

    Schafft die Graka auch hervorragend.

    Ist es aber auch möglich, irgendwie 2 externe Monitore anzuschließen?

    Das 30"-Panel ist mir einerseits zu groß, andererseits nicht flexibel genug.

    Zur Zeit betreibe ich 2 Rechner an 2 Monitoren. einer der Monitore kann dem MacBook zugeschaltet werden oder eben an dem 2. Rechner als 2. Bildschirm laufen. Bei manchen Arbeiten wäre es wünschenswert, alle drei Bildschirme zu einem einzigen riesigen Desktop vereinigen zu können. Nicht die Inhalte des "dritten" Monitors mit einem zweiten Rechner erzeugen zu müssen.
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ja sowas geht, allerdings nicht ohne Zusatzhardware.

    Für deine Vorhaben benötigst du ein sogenanntes Grafics expansion module von Matrox, im Einzelnen TrippleHead2Go, oder DualHead2Go genannt.
    Mit diesen Boxen kannst du wahlweise 2, oder 3 Displays zu einem Signal zusammenschließen, sodass du sie am Notebook verwenden kannst.
    Funktioniert sowohl unter Windows, als auch unter OSX.

    http://www.matrox.com/graphics/de/corpo/products/home.php#gxm
     
  3. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    Klingt gut. Sieht auch gut aus. Die einzige Frage die für mich offenbleibt ist: werden da auch rein digital Monitore mit 1400*1024 er Auflösung unterstützt? Diese Auflösung wird nicht dezidiert gelistet.
     
  4. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Es gibt ja digitale Varianten der Systeme, welche extra für digitale Displays gemacht wurden um den Qualitätsverlust zu minimieren.
    Aber deine Auflösung ist mir gänzlich unbekannt. Um was für einen Monitor handelt es sich denn da?
    Im Zweifelsfalle, würde ich mal mit dem Support von Matrox telefonieren, bzw. eine Mail schreiben und konkret nachfragen, ob eine solche Auflösung unterstützt wird.
     
  5. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Magma hat auch ein paar interessante Produkte, wenn auch teilweise für den größeren Geldbeutel
     
  6. GENW

    GENW Gala

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    53
    so, habe jetzt die matrox-Variante bestellt.
     

Diese Seite empfehlen