1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

externe Lautsprecher am iMac (CoreDuo)

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von dreistomat, 05.10.06.

  1. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    mein iMac hat also S/P-DIF als Ausgang. Ist das optisch oder digital-elektrisch??
    Was kann ich da anschließen, wenn ich z.B. 5.1 Sound haben wollte? Kann mein Mac überhaupt darüber 5.1 Sound rausgeben? Die Boxen von Teufel gefallen mir, aber ich kenn mich damit echt nicht aus. Wirklich!
     
    true_joshua gefällt das.
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Der ist optisch, aber du brauchst noch einen Toslink adapter.
     
  3. elLobo

    elLobo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    03.10.06
    Beiträge:
    68
    Ich habe auch an die Boxen von Teufel gedacht... aber bin mir auch nicht im klaren, ob man diese diekt an den iMac anschließen kann...

    Wer weiß wie es geht?
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    geht z.B. mit USB, hier!

    Gruss
    pacharo
     
  5. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    hmm, ich möchte keine USB-Lautsprecher (zuviel Traffic auf USB). Am liebsten preiswerte 5.1 mit optischem Eingang. Riesenbums müssen sie nicht haben. Ich wohne zur Miete ...
     
  6. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    hmm, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass mein wunsch so ungewöhnlich ist ... keine eine idee?
    kann der mac auf dem sp/dif überhaupt 5.1 ausgeben? und wenn ja, gibtes nicht dafür ein nettes bezahlbaren boxensystem, dass ohne zusätzlichen receiver oder konverter auskommt? muss es doch geben!
     

Diese Seite empfehlen