1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe HDD immer auswerfen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von EmmetBrown, 23.04.09.

  1. EmmetBrown

    EmmetBrown Braeburn

    Dabei seit:
    02.04.09
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    ich hab vor nen paar Tagen Time Machine in betrieb genommen. Funktioniert auch tadellos. Platte ist eine externe 2,5" WD 320 GB.
    Die hängt Systembedingt natürlich immer am Rechner. Zumindest wenn das MacBook zuhause steht was es die meiste Zeit macht. Wenn ich abends den Bildschirm runter klappe und am nächsten Tag noch hoch bekomme ich immer eine Meldung dass die Hardware nicht richtig abgemeldet wurde und ein Datenverlust droht.

    Das nervt mich nen bisschen, dass ich die jetzt jeden Tag vorm abschalten erst auswerfen muss.

    Ist das normal, gibt es eine andere Lösung oder was kann ich machen?

    Danke

    Emmet
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Bei diesen Festplatten leider ja. Die 2,5" USB Gehäuse von WD sind Müll.
    Eine gute HD kaufen.
    (Die 3,5" USB/eSATA/FW Kombigehäuse von WD sind durchaus gut. Aber sowas wolltest du wohl eher nicht. Gute 2,5" Gehäuse gibts zB von macPower in der Serie "DaisyCutter" - guter Chipsatz, robust, preis-wert. Hauptsache: nur Ware mit FireWire kaufen.)
     
    #2 Rastafari, 24.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.09
  3. luk!

    luk! Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    236
    Das hier ausprobieren

    Au ja, vor allem, wenn man ein Unibody-MB hat :p
    Obwohl ich sonst auch FW-Anhänger bin:)
     
  4. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Ich habe eine 2,5" Buffalo Mini Station mit 500GB für 110€ erstanden und bin damit äußerst zufrieden. Groß, leise und braucht nur einen USB Anschluß um zu laufen. Also eine wirklich tolle Festplatte für Notebooks. Da gabs auch gleich so nen Treiber dazu, weil das Ding irgendein Turbo-USB unterstüzt und damit funktioniert es wirklich schneller, besonders so Dinge wie Zugriffszeiten oder bei TM "Backup vorbereiten"... Klare Empfehlung.
     

Diese Seite empfehlen