1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe HDD für MacBook, PC und Playstation 3

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von 41867, 17.04.08.

  1. 41867

    41867 Jamba

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    55
    Hi Macs,

    wie der Überschrift zu entnehmen ist, habe ich hier zu Hause ein MacBook, einen PC und eine Playstation 3. Der PC hat mit 500 GB die größte interne Festplatte, MB hat 80 GB und die PS3 nur 40 GB. Jetzt möchte ich mir gerne zusätzlich eine externe Festplatte mit mindestens 500 GB anschaffen, die alle drei Geräte bedienen kann. Primär ist sie dafür gedacht, meine iTunes-Bibliothek vom PC und dem Mac zu verbannen. Erstens muss ich jetzt immer beide von Hand angleichen und zweitens nimmt die Mac-Bibliothek viel zu viel Platz auf der Festplatte des MacBooks in Beschlag.
    Außerdem möchte ich die Festplatte als simple Datenstation für PC und Mac verwenden, d.h. es sollten schon alle Systeme Schreib- und Leserechte haben. Was jetzt noch optimal wäre, ist eine zusätzliche Playstation 3-Kompatibilität der Platte. Wie gesagt, ich hab nur 40 GB und viele PS3-Spiele erfordern eine Installation, die schonmal leicht 7-10 GB Speicher erfordern kann. Wenn ich die Spiele dann zukünftig auf der externen installieren könnte, genial! Ich weiß aber nicht, ob das überhaupt möglich ist. Der Punkt steht auch erstmal nicht im Vordergrund. Hauptsache PC und Mac können interagieren.
     
  2. 41867

    41867 Jamba

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    55
    Kleine Planänderung: Ich brauch jetzt nur noch eine Platte, die mit Mac und PC kommunizieren kann. NAS muss es nicht sein.
     
  3. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    für die ps3 kauf dir doch einfach einne billige interne?
    und mit mac und pc kooperieren können fast alle. Lacie verkauft ein schönes schwarzes über gravis, das auch ganz gut ist.
    mri persönlich sagen besonders die WD mybooks zu. die sind schnell und gibts in vielen größen. hat dein pc eSata? dann könntest du auch über eine dockingstation nachdenken, in die man jede handesübliche interne reinsteckt und dann per usb, fw und esata an pcs und macs stecken kann.
    mfg
     

Diese Seite empfehlen