1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe HD; USB VS. FW??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von CapturedInMyMind, 24.03.06.

  1. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hallo,

    möchte mir eine externe HD kaufen und zwar die Lacie 160 GB im Porsche Design.

    Nun weiß ich nicht, ob ich die USB 2.0 oder Firewire Version nehmen soll??

    Was ist schneller und Zukunftsorientierter??

    Gruss
     
  2. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Auch wenn einige Stimmen der Meinung sind, dass FW ausstirbt, so denke ich, dass es einerseits dafür viel zu verbreitet ist, und auf der anderen Seite hat es Leistungstechnisch wesentliche Vorteile. Wenn Du Dir nicht sicher bist, warum nimmst Du Dir nicht eine HD mit beiden Anschlüssen?
     
  3. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    zu FW kann ich nichts sagen... habe selbst eine 320gb usb 2.0 platte im einsatz und die ist schnell und war sehr günstig...
     
  4. Netzfloh

    Netzfloh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    255
    Wenn Du davon booten möchtest muß es wohl Firewire sein, ansonsten egal, was Du lieber magst. Vielleicht auch überlegen ob Du die Platte auch an anderen Rechnern betreiben möchtest, und ob die alle Firewire haben.
     
  5. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Usb Vs Fw

    Ich arbeite mit ProTools möchte alle Audiodateien auf die externe HD speichern, sodass ich das Programm auf meiner Festplatte im PB habe und die Session inkl. Audiodateien auf der ext. HD.
    Ich habe eine MBox, Tastatur an meinem PB und noch ein USB Interface mit 4 Outs.

    Der Firewire wird nie genutzt....

    Was wäre wohl sinnvoller?

    Gruss
     
  6. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Mit den neuen Intel Macs ist das so nicht mehr richtig. Diese können auch von USB booten. Aber das dürfte hier weniger das Problem sein.
     
  7. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    bei audiodateien empfiehlt sich firewire. von usb kann man auch booten, ist aber kompliziert. usb ist nach der norm zwar schneller, firewire aber in der praxis.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Keine von beiden.
    Kauf dir eine Platte mit beiden Anschlüssen - von einem guten Hersteller.
     

Diese Seite empfehlen