1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe - firewire

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von robert11, 23.11.09.

  1. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    hi leute -

    ich steh mal wieder vor einer kauffrage.
    eine meiner externen is grade so am verrecken - die machts auf jedenfall
    nichtmehr lange.

    da ich vom speed externer firewireplatten einfach beeindruckt bin, soll
    es nun so eine werden.

    nur leider kenne ich mich in diesem gebiet garnicht aus.

    Ersteinmal, was ich möchte:

    » 1 tb speicher
    » an-/ausschalter ( ich mag diese platten nicht, wo es automatisch geht )
    » einen niedrigen preis

    Meine Fragen:

    » welche marken taugen etwas? es gibt eben günstige, wie freecom
    oder iOmega
    » wäre es günstiger eine sata-platte zu kaufen und diese in ein
    gehäuse mit firewireanschluss reinzustecken?
    » hätte das den gleichen speed?




    wie immer bedank ich mich im vorraus.



    cheers
     
  2. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    Ich empfehle immer ein Pleiades-SuperCombo-Gehäuse:

    - kommt ohne Lüfter aus, ergo leise
    - alle Anschlüsse (FW 400/800, eSata, USB)
    - guter Chipsatz
    - Ein/Ausschalter
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    WD MyBook Studio. Die Suche hat eine Reihe Threads zum gleichen Thema...
     
  4. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Allein das gehäuse 70 €? Und die Platte nochmal 100+ ?
    Das ist weit über dem Budget das ich bereit bin momentan auszugeben.


    Andere Vorschläge?


    cheers
     
  5. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Hab folgendes im Auge:

    »http://www.amazon.de/Freecom-externe-Festplatte-1-5-FireWire/dp/B002GBR2G6
    hat aber nur firewire 400. ist nicht viel schneller als ubs 2.0 oder irre ich mich da?
    habe ein mbp 4.1 , also early 2008 soweit ich weiß. hat das überhaupt firewire 800?

    »Western Digital My Book World 1TB New Edition
    bei dieser find ich nicht genau raus welche schnittstellen sie hat.



    was gibts sonst so? günstiger? besser? fw800 oder 400?



    danke
     
  6. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ich weiß, jetzt kommen wieder einige kritiker (die ich nicht ganz verstehen kann), wie siehts aus mit lacie?
    geschwindigkeiten von fw KLICK
    geschwindigkeiten von usb KLICK
     
  7. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
  8. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    laut einigen leuten, angeblich schon…
     
  9. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Habe vor Jahren eine Lacie gekauft. Läuft auch noch, allerdings ist die sehr laut.
    Wie das mit der neuen Generation aussieht, weiss ich nicht.
    Eins steht fest: die Controller, die in den fertigen Platten verbaut sind,
    können schon mal abrauchen. (Billigchip)
    Ausserdem haben sie nicht den guten Datendurchsatz.
    In den Pleiadis oder Mac Power Gehäusen kommen Oxford-Chipsätze zum
    Einsatz, die eine sehr gute Qualität haben. Deshalb auch meine Empfhlung:
    Kaufe dir ein vernüftiges Gehäuse und eine interne Platte(Samsung, Hitachi oder sonst was).
    Wenn du eine komplette FP kaufst, achte zumindestens darauf, dass man sie öffnen kann!
    Wie gesagt, rauchen die Controller schon mal ab, dann kannst du wenigstens die Platte
    ausbauen und deine Daten sind nicht futsch.

    PS: FW ist DEUTLICH schneller!
     
  10. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Möglich, dass die Angabe FW400 nicht stimmt. denn wenn Du diesem Link folgst, findest Du am dritten Platz die offensichtlich identische Festplatte mit FW800, die zudem günstiger ist (wenn man von den Versandkosten absieht).
    Gruß
    Andreas
     
  11. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Das ist definitiv eine FW400! Hab ich selber. Ist nur ein Adapter auf FW800 dabei.

    Aber ansonsten ein feines Teil. Vor allem optisch und haptisch.
     

Diese Seite empfehlen