1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Firewire Festplatte wird immer wieder ausgeworfen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von meru, 09.11.08.

  1. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Tja was soll ich sagen also,

    Meine Firewire 800 Festplatte lacie wir immer nach kurzer Zeit ausgeworfen ausgeworfen, so ist die nicht zu gebrauchen da es manchmal nur wenige Sekunden Dauert bis zum Auswurf.

    Wo könnte den da das Problem liegen (ich will mir nicht schon wieder eine neue externe Festplatte kaufen müßen, die jetzige ist erst 2 oder 3 Monate alt)

    System 10.5.5

    Mfg meru
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Das Problem liegt an dem Namen der auf der Platte steht.


    Tausche sie aus.
     
  3. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Sollte es eine Western Digital sein, dann bist Du einer von vielen ;)

    Hatte selbst auch Probleme mit dem Mounten einer WD MyBook Studio Edition 1TB. Innerhalb der Garantie ist ein Austauch ohne Schwierigkeiten möglich. Das Austauschgerät ging allerdings bei mir nie in Betrieb, sondern wurde in der OVP zum Neupreis verkauft. Seitdem hab ich nun eine Seagate 750 GB SATAII in einem Pleiades-Gehäuse (von DSP Memory), die einwandfrei funzt.
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Steht doch da. ;)
     
  5. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Nach ein paar test mir windows und dem Firewire 400 Anschluß werde ich die ding zurückgeben. müßen

    Nur wie kann ich die daten auf der Platte löschen wenn auch beim sicheren formatieren die Platte ständig ausgeworfen wird?

    Mfg meru
     
  6. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ja ... sorry - übersehen. Bin seit dem Ärger mit der WD-Platte bisschen blind auf den Augen o_O
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    LaCie ist auch ein Label von dem ich die Finger lassen würde. Ich hatte 48h lang eine LaCie 2big in der Hoffnung sie mit LAN und WLAN mit Time Machine und XP Backup verwenden zu können (was nicht ohne mächtiges Tricksen ging). LaCie hat keine telefonische Hotline für Endkunde und über Internet liegen die Antwortzeiten für Support bei 1-2 Wochen. Da ist selbst eine Billigmarke wie FreeCom besser supported. Am 2. Tag hatte ich einen hangup während mehrere Windows Rechner gleichzeitig Backups über LAN und WLAN machten. Die Prozedur für den Server Reset war weder in den Unterlagen der LaCIe noch im Internet dokumentiert und Support gabs wie gesagt erst nach 14 Tagen. Ich hab das Teil zum Apple Händler zurück getragen und mir ne Time Capsule + 1TB WD Green Power gekauft. Damit bin ich sehr glücklich. Beim Händler hat es übrigens auch 30 Minuten gedauert bis er jemand von LaCie fand, der telefonisch Auskunft über den Reset geben konnte. Das Service Konzept ist schlicht eine Zumutung.
     
  8. rstle

    rstle Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    1.095
    Die vielen Mängel wundern mich. Habe eine Lacie d2 (mit WD Platte) über 4 Jahre alt, die mußte mit XP für Videoschnitt und Backups sehr hart ran. Jetzt hab ich eine Lacie Triple, an der ich die umformatierte alte Lacie am 2. Firewireanschluß der Platte dahinter angesteckt habe. Und das läuft völlig problemlos. Mit der "Rucksackplatte mache ich weiterhin Videobearbeitung, die neue enthält sämtliche Daten und Backups. Da ich auf der internen Platte des Imac nur System und Programme speichere - man kommt so schlecht ran, wenn mal was ist ;) sind das eigentlich meine Arbeitsplatten und da beide Firewire 800 haben, reicht mir auch die Geschwindigkeit. Für die wirklich wichtigen Backups hab ich meine Netzwerkplatten. Also entweder hast Du ein Montagsgerät oder die Ursache liegt im Rechner.
     
  9. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Joa, meine 2 LaCie Platten werkeln bestens, eine davon läuft schon seit Monaten 24h/7 Tage die Woche OHNE Probs. ABER: Auch die Firma LaCie kocht nur mit Wasser. Mehr nicht. Und FreeCom ist für mich keine Billigfirma, wenn dann Trekstore ;).
     
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das Produkt habe ich ja auch gar nicht kritisiert. Würde ich nicht tun wenn ich keine Erfahrung damit habe. Was grottenschlecht war war der Sercice. Und da bin ich nicht gewillt ein Auge zu zu drücken. Aber jeder hat halt seine eigenen Kriterien. Ich lasse mich von arroganten Herstellern nicht beeindrucken, die ihre Produkte nicht angemessen unterstützen. Es gibt ja auch sehr gute Alternativen wie ich sie mit Apple und Western Digital gefunden habe.
     
  11. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    So habe die Festplatte zurückgebracht, aber leider nichts mit Umtausch, die schicken das Teil ein.
    Naja mal sehen was dabei rauskommt(wenn ich 2 Wochen kein Backup machen kann).

    mfg Meru
     
  12. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Nur als Rückinfo Festplatte konnte nicht repariert werden und hab mein Geld zurückbekommen mal sehen wie lange meine neue Festplatte jetzt hält.
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ist ja typisch LaCie. Haben die mehr als einen Monat gebraucht um das abzuwickeln.
     
  14. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Hüstel :-[
    nur 2 Wochen, bin nur jetzt wieder über das Thema gestolpert und dachte mir das ich hinschreiben sollte was daraus geworden ist.

    Mfg Meru
     
  15. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Naja, auch 2 Wochen ist schon ziemlich heftig wenn das alles zu deinen Lasten ging. Hast Du wieder ne LaCie gekauft?
     
  16. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Naja, lief alles über Mediamarkt.

    Ja wenn mann eine bezahlbare Festplatte mit firewire 800 haben will gibt es j nicht all zuviele Optionen. (hatte vorher eine IOMEGA aber die hat auch nur ein paar Monate gehalten)

    Mußte aber dann eine mit nur 320 GB nehmen, da die 500 Gb alle wahren, von dem dadurch übrig gebliebenen Geld hab ich mir eine 25 € iTunes Karte gekauft.

    Mfg meru
     
  17. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772

Diese Seite empfehlen