1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatten schalten nichtmehr in Ruhemodus

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von mvb, 19.07.09.

  1. mvb

    mvb Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    93
    Hallo zusammen,

    ich hab mal wieder ein Problem :(

    Seit einer Weile gehen meine beiden externen Festplatten nichtmehr in den Ruhemodus, wenn sie nicht benötigt werden. Früher hat das funktioniert.

    Interessant dabei ist vielleicht noch, wenn man sie auswirft, verschwindet das Symbol vom Desktop und die Festplatte geht aus. So ists ja gut, aber manchmal nach kurzer Zeit dreht sie wieder los. Leider ist das nicht reproduzierbar.

    Die eine Platte nutze ich für Time Machine und die andere einfach für Daten. Falls das noch interessant ist: es sind beides Samsung-Platten in einem ICY Box Gehäuse. Außerdem ist die entsprechende Option in den Systemeinstellungen aktiviert (Energie sparen -> Wenn möglich Ruhezustand der Festplatte(n) aktivieren).

    Kennt jemand das Problem und vielleicht sogar eine Lösung dazu?

    Vielen Dank schonmal! :)
    Marco
     
    #1 mvb, 19.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.09
  2. mvb

    mvb Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    93
    Ich hab zwar keine Antwort bekommen, hab aber letztens das Problem selbst durch Zufall lösen können. Das Phänomen trat nach der Deinstallation von Parallels 4 nichtmehr auf. Die Vermutung, dass Parallels das Problem verursachte, liegt also nahe.
     

Diese Seite empfehlen