1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe festplatten nicht mehr sichtbar

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von freundraimund, 07.11.07.

  1. freundraimund

    freundraimund Alkmene

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    35
    seit dem Update auf OSX 10.4.10 sind vorher vorhandene und funzende Festplatten nicht mehr lesbar.

    Auf das Festplatten-Dienstprogramm findet keine Platte, obwohl sie hörbar läuft.

    Dies sowohl am MacBook als auch am iMac, beim MacBokk habe ich extra das System mit der Start-DVD neu aufgesetzt (Festplatten sichtbar und in Funktion) danach die Software aktualisiert - nichts mehr sichtbar.

    Was kann ich tun?
    Danke für die sicherlich wie immer schnelle Hilfe
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Üble Sache...

    Findet sich die Platte im System Profiler?
    Was für eine Platte ist es (FireWire- oder USB-Schnittstelle, FAT32, (j)HFS+, NTFS-Formatierung)?
     
  3. freundraimund

    freundraimund Alkmene

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    35
    System-Profiler ????
    eine USB Platte ist in FAT32 formatiert und eine in NTFS
     
  4. MagicBenny

    MagicBenny Meraner

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    225
    Moin Moin,

    es gibt sowohl hier im Forum als auch bei Apple in den Support Foren zu genau dem Thema einige, wenn nicht etliche Postings. Kein Sorge ich reite nicht auf der Notwendigkeit der Suchfunktion rum sondern antworte einfach mal.

    Das Problem ist wohl bekannt und tritt mit einigen (nicht allen Systemen) auf. Bei mir nur am Intel Mac-Mini, nicht aber am Macbook. Es gibt in den Foren einige mögliche "Workarounds", von denen aber bei mir zumindest keiner geholfen hat. Hilfreich für die Suche im Apple Support Forum sind die Keywords "usb mount" oder "unable to mount usb drive".

    Angeblich soll es mit 10.4.11 gefixt sein, seitdem warte ich und viele andere händeringend auf dieses wohl letzte Update für OSX Tiger.

    Hoffe ein wenig Licht ins Dunkel gebracht zu haben.

    Edit: NTFS ginge eh nur lesen glaub ich, aber wenn das eben erst mit der Installation von 10.4.10 auftritt, dann ist es das oben beschriebene Problem und somit wurst was für eine FS auf den angehängten Platten ist.

    Gute Nacht
    Benny
     
  5. freundraimund

    freundraimund Alkmene

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    35
    letzte Nacht, lieber Benny, habe ich die Suchfunktion bemüht und leider keinerlei brauchbare Hinweise gefunden.....

    Ich wünsche Dir trotzdem eine gute Nacht und bedanke mich für Deinen Hinweis. Hoffe also wie Du auf 10.4.11.......

    Gute Nacht
     
  6. MagicBenny

    MagicBenny Meraner

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    225
    Oh Mist, jetzt werd ich doch als SuFu-Hinweiser betrachtet! So war das eigentlich gar nicht gemeint. Ich war/bin mir nur ziemlich sicher, dass diese Hinweise sicherlich nicht lange auf sich warten lassen werden und wollte es einfach nur anmerken :(

    Zum Thema, ja leider ist das wohl so. Verstehen tu ich es auch nicht und ich versteh auch nicht warum das Update so lange auf sich warten lässt.

    N8
    Benny
     

Diese Seite empfehlen