1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von epflfrend, 06.06.07.

  1. epflfrend

    epflfrend Gast

    Hallo leute,
    habe ne externe Festplatte 120 GB (natürlich Windows) und möchte diese mit meinem neuen MacBook in 2 Partitionen teilen 1x für OSX und 1x Fat32 damit ich über linux, Windows und OSX zugreifen kann. Die OSX Partition soll so Formatiert sein, das ich ein Image sichern kann (natürlich mehr als 2 GB Dateigröße) Kann ich das mit dem Festplattendienstprogramm erledigen?
     
  2. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Fat32 geht bis 4GB.
    Auf deine Frage kann ich dir jedoch leider nicht antworten.
    Gibt aber auch Programme mit denen du am Mac auch NTFS schreiben kannst.
     
  3. epflfrend

    epflfrend Gast

    Danke für die (wenn auch unvollständige) Antwort. Ich meinte natürlich die 4 GB Grenze. Habe etwa 22 GB zum Sichern.
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    dann vergiss schonmal die fat32 sache. da musste ntfs schon nehmen und das kann osx dann nur über umwege schreiben.
     
  5. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Die OSX Partition HFS+ formatieren ... oder was genau erwartest du?
     
  6. epflfrend

    epflfrend Gast

    Ich glaub ich bin falsch verstanden worden:
    Kann man eine Partition "fat32" -nicht für die großen Dateien- und die andere Partition (nicht fat32) -für die große Partition- war meine Frage. Wie muss ich diese partitionieren?
     
  7. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    jaja nach 3 mal lesen hab ichs jetzt auch verstanden

    1x HFS+
    1X Fat32

    und JA das kann das FDP
     
  8. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    Also ich habe auch eine ext. HDD mit 2 partitionen. Die erste ist 240gb groß und HFS+ also für den Mac voll les und schreibbar mit unbegrenzter dateigröße. und die 2. 80gb Fat32 für den datenaustausch mit PC's halt mit der 4gb begrenzung!
    Alles zu machen mit dem Festplatten-Dienstprgramm.
     
  9. Marshall_75

    Marshall_75 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.06.07
    Beiträge:
    153
    Hallo,
    ja, das kannst du über das Festplattendienstprogramm machen.
    Festplattendienstprogramm aufrufen, die externe Platte auswählen und dan kannst du auf "Teilen" kliecken und für jede Partition das gewünschte Format auswählen.

    Viel Erfolg !
     
  10. epflfrend

    epflfrend Gast

    Vielen herzlichen Dank für die schnelle und umfangreiche Erklärung!!!
     

Diese Seite empfehlen