1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kaori1810, 02.12.08.

  1. kaori1810

    kaori1810 Erdapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    1
    hallo, ich habe mir eine externe festplatte gekauft und dem verkäufer von vorneherein gesagt, dass ich keine Ahnung von compis habe und etwas einfaches haben möchte, das ich sowohl an mein mac book als auch an meinen microsoft pc problemlos anschließen kann. jetzt konnte ich daten von meinem pc sichern aber das mac book kann nicht auf der externen festplatte speichern, ich kann aber daten abrufen. ich habe keine lust, das ganze mist ding neu zu formatieren oder sonstiges; hat es vieleicht einfach was mit meinen einstellungen zu tun? ich habe os x 10 (?; das mac book ist jedenfalls 1 jahr alt)
    kann mir jemand helfen?
     
  2. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Möglicherweise ist die Platte NTFS-formatiert. OS X kann meines Wissens mit Bordmitteln nicht auf NTFS-formatierte Datenträger schreiben
     
  3. JohnSN

    JohnSN Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    8
    das selbe Problem

    Hallo.

    Ich habe das selbe Problem mit meiner Festplatte. Und auch ich habe fast keine Ahnung von Computern. Wie muss man die Platte den konfigurieren, damit mac sie uneingeschränkt nutzen kann?
     
  4. JohnSN

    JohnSN Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    8
    das selbe Problem

    Hallo.

    Ich habe das selbe Problem mit meiner Festplatte. Und auch ich habe fast keine Ahnung von Computern. Wie muss man die Platte den konfigurieren, damit mac sie uneingeschränkt nutzen kann?

    Da sieht man schon mein mangelndes Geschick mit Computern, da hab ich den Beitrag doch glatt 2 mal abgeschickt. sry
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Such mal nach MacFUSE, NTFS-3G und Paragon-NTFS hier im Forum. Mit den Produkten lässt sich OSX zum lesen und schreiben auf NTFS-Datenträgern überreden. ;)

    Alternativ Platte auf FAT32 umformatieren, dass hat aber den Nachteil, dass z.B. Dateien in ihrer Größe beschränkt sind.
     

Diese Seite empfehlen