1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Festplatte wird nur in Parallels erkannt,nicht in OSX

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von pfuy, 15.09.06.

  1. pfuy

    pfuy Gloster

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    61
    wenn ich meine externe Festplatte anmache während Parallels läuft, wird diese nur in Parallels erkannt, nicht aber in OSX. Erst wenn ich Parallels ausmache, wird das Laufwerk erkannt. Hat jemand das gleiche Problem bzw. wie kriege ich es hin, dass es in OSX gleich erkannt wird?
     
  2. gleichzeitig funktioniert wohl nicht. Du kannst aber unter Parallels über das Kontextmenu die Festplatte auswerfen woraus Sie wieder unter OSX verfügbar ist.
     
  3. pfuy

    pfuy Gloster

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    61
    leider funktioniert das mit dem Auswerfen nicht. Die Platte (und der Brenner, usw.) wird erst erkannt, wenn ich Parallels komplett runterfahre.
     
  4. kvoecking

    kvoecking Jamba

    Dabei seit:
    03.05.04
    Beiträge:
    58
    Das gleiche Problem hab ich mit meinem iPod Shuffle. Vermutlich liegt es daran, dass das Volume mit FAT formatiert ist. Da scheint Parallels dann den exklusiven Zugriff für sich zu reklamieren. Vielleicht lösen sie das Problem ja mit einem der nächsten Updates.

    Gruß, Knud
     

Diese Seite empfehlen