1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe Festplatte vs. Time Capsule

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Claus_Staffen, 01.10.09.

  1. Claus_Staffen

    Claus_Staffen Granny Smith

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich habe mir im Sommer ein MB unibody besorgt. Nun haben sich allerlei Daten angesammelt und ich denke über ein backup nach (gebranntes Kind: unter windows hatte ich einen schlimmen Datencrash). Welche Festplatte ist da zu empfehlen? Ich würde gerne 2 Partitionen und 1 TB haben. Für wen lohnt sich eine NAS Funktion? Die Platte muss nicht portabel sein... Ich bin gespannt, was ihr mir so vorschlagt...

    Nette Grüsse und danke für die Kaufberatung...
     
  2. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Wenn du schon einen (Funk-)Router hast, wird die Time Capsule immer die teurere Option sein.
    Meiner Meinung kann man ihr ganzes Potential nur sinnvoll nutzen, wenn man quasi nur ein DSL-Modem hat.

    Ich habe mich deshalb für eine externe Festplatte von Seagate entschieden. Sie ist 1TB groß und ich hab dort drauf zwei Partitionen (einmal nur Time Machine und eine für Daten).
    Die Datensicherung klappt ohne Probleme.
     
  3. MACerkopp

    MACerkopp Starking

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    216
    Nicht die Partitionen (wenn sie auf einer! Platte liegen, ist bei einem Crash auch wieder alles weg) sind wichtig sondern getrennte Laufwerke. Die sicherste, günstigste und einfachste Lösung sind 2 externe Laufwerke via USB oder FW an den Rechner angebunden. TC ist sicher auch eine gute(bequeme) aber wie bereits erwahnt teurere Lösung und bei WLAN-Betrieb recht langsam. Natürlich besonders die Erstsicherung.

    NAS lohnt sich erst ab einem richtigen RAID mit 3 bzw. mehr Platten würde ich sagen. Damit wird es dann wieder ein bisschen teurer.

    Gruß vom
    MACerkopp
     
  4. bigfk

    bigfk Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    69
    Was auch eine sehr gute alternative zur TimeCapsule ist, wenn du schon einen WLan Router hast, wäre von Western Digital das myBook in der World Edition.
    Ist ein NAS mit 2 oder 4 TB zu einem ganz annehmlichen Preis. ;)
     
  5. Claus_Staffen

    Claus_Staffen Granny Smith

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    12
    Erstmal vielen Dank für die hilfreichen Infos. Ich werde mir das Geld für die Time Capsule sparen und mir mal die Platten von WD anschauen. Den Tipp mit 2 externen Festplatten find ich auch gut. Danke.
     

Diese Seite empfehlen