1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte (usb) Mac kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von eXot, 16.11.07.

  1. eXot

    eXot Gast

    Hallo, möchte mir gerne eine 500GB Festplatte kaufen bei alternate: 1 dieser 3. : http://www.alternate.de/html/productDetails.html?baseId=10425&artno=A9UP15 http://www.alternate.de/html/productDetails.html?baseId=7794&artno=A9UW30 http://www.alternate.de/html/productDetails.html?baseId=7792&artno=A9UW17 Doch sind diese auch Mac OS 9.1 kompatibel? Also kann ich sie dann zu einem Mac Dateisystem formatieren? ( sollte auf Mac OS 9.1 laufen und natürlich auf dem neuen Betriebssystem! ) Welche würdet ihr mir empfehlen? lb
     
  2. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    usb 2.0 unter Mac OS 9.2.x

    nein, nein kein usb 2.0 unter 9., :innocent: die platte kriegst du nicht einmal zu sehen! da brauchst du wohl doch eine combo platte mit FW 400, kostet aber nicht soviel mehr...

    gruß

    intime
     
  3. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    USB 2.0 ist auch abwärts kompatibel zur USB 1.1 - wenn OS 9 mit USB 1.1 klar kommt, sollte das kein Problem sein. Wie sich das mit einem passenden Dateisystem verhält, kann ich dir nicht sagen - ich weis nicht was unter Classic abgeht. :oops:

    Gruß, Egbert
     
  4. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    ...schon, schon, bloß begrenzt das halt auch die Stromversorgung und die platte wird nicht erkannt...


    was ist das eigentlich für ein Rechner auf dem sich das ganze abspielen soll? USB 2.0 gab es erst relativ spät an iMacs/iBooks/eMAcs alle davor haben nur eine USB 1.1-Schnittstelle. Ne FW 400 Schnittstelle haben aber alle...:cool:

    grüße

    intime
     
  5. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Normale Desktop ext. Festplatten haben ein Netzteil und werden über dieses mit Strom versorgt! Die Leistungsaufnahme über den USB Port ist dabei doch völlig irrelevant. Er sprach ja nicht explizit von 2,5" Festplatten, die sich über USB versorgen.

    Daher bin ich immernoch der Meinung, dass eine 3,5" Standart ext. Festplatte funktionierend sollte - zur Not bestellst du dir einfach eine und wenn es nicht funktioniert, schickst du sie halt zurück. Du hast in jedem Fall 14 tägiges Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Habe das selbst schon bei Alternate gemacht, ist absolut kein Problem.

    Gruß, Egbert
     

Diese Seite empfehlen