1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte startet nicht

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von foto-birgit, 28.03.08.

  1. Hallo!

    Mein Problem ist, dass ich heute meine neue externe Festplatte starten wollte und diese sich nicht starten lässt (Western Digital WD5000H1CS 500 GB). Ich habe den Treiber schon von der HP installiert, aber das funktioniert auch nicht.

    Ich sollte vielleicht noch anmerken, dass ich gestern meinen Mac eingeschalten habe und dieser alle persönlichen Einstellungen "vergessen" hatte. Ich habe dann im Forum einen Beitrag darüber gefunden. Jetzt funktioniert fast alles wieder, weil die Library in einen anderen Ordner verrutscht ist. Ich befürchte nur, dass dieser Fehler und die nicht funktionierende Festplatte im Zusammenhang stehen.
    Kann es sein, dass der iMac die Installation an einem falschen Ort speichert?

    Bitte, Bitte um eure Hilft!
    Birgit
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Beim Anschliessen einer neuen Festplatte müssen keine Treiber installiert werden! Dein Fehler muss also woanders liegen.
    Normalerweise wird eine neue Festplatte nur mit dem Festplattendienstprogramm formatiert (HFS+ Journaled) und ist dann verfügbar.

    Ausserdem scheinst du ein anderes, schwerwiegenderes Problem zu haben. Du müsstest allerdings etwas ausführlicher schildern, was mit deiner Library ist.
    Hast du vielleicht deinen Usernamen umbenannt und die Probleme sind danach aufgetreten?
     

Diese Seite empfehlen