1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte Schreibgeschütz

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von JoHenning, 14.11.06.

  1. JoHenning

    JoHenning Jonagold

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    18
    Ich habe ein problem, ich habe mir eine Externe Festplatte gekauft und eine menge wichtiger daten von Windows Computer darauf gespeichert. Jetzt habe ich das problem das die Festplatte Schreibgeschütz ist,wenn ich sie an mein MAc anschliesse, ich kann nichts rauftun oder runter löschen. Gibt es da eine möglichkeit ? Das zu ändern ohne die ganze daten zu löschen ?
     
  2. liegt an der NTFS formatierung, die Mac OS X nicht beschreiben, sondern nur lesen kann.
    wenn du von win und mac zu greifen willst:
    daten auf mac ziehen und externe platte mit festplattendienstprogramm auf FAT32 (unter os x "ms-dos format") formatieren



    BITTE suchfunktion benutzen... ist heute schon der 3. oder 4. thread der gleichen art :-c
     
  3. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    hallo willkommen bei at. welches format hat die platte denn. hoffentlich nicht ntfs. das kann der apple nur lesen und nicht schreiben. für einen datenaustasuch zwischen mac und pc kannst du nur fat32 verwenden leider.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der nächste der einen Thread eröffnet wo man eine NTFS formatiert Platte am Mac nicht beschreiben kann den lasse ich eigenhändig die SQL Statements der Suchfunktion hundert mal mit roter Farbe an die Mauern von Jerusalem pinseln...

    Könnte man das eventuell im Forum einbauen, daß man zuerst mindestens drei mal die Suche benutzt haben muß bevor man einen neuen Thread starten darf?
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen