1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Festplatte plötzlich nicht mehr auf dem Desktop

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Ideenjongleuse, 16.08.06.

  1. Hallo zusammen,

    seit mein G4 (mac OSX 10.4.7) in letzter Zeit ohnehin beim Runterfahren öfter sich so aufhängt, dass nur noch ein Steckerziehen das Problem löst ist seit gestern nun meine externe Festplatte nicht mehr auf dem Schreibtisch ersichtlich.

    Habe zig Neustarts (ein und ausgeschaltet) versucht - erfolglos; das Festplattendienstprogramm erkennt die Platte, kontrolliert sie als "ohne Fehler", demnach ist auch nichts zu reparieren.

    Wie kriege ich sie wieder auf dem Desktop angezeigt? Brauche die Daten die drauf sind ganz ganz dringend.

    Ganz herzlichen Dank sagt

    die Ideenjongleuse
     
  2. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Hast Du eine bootfähige Partition auf der Platte? Ein ähnliches Problem hatte ich, weil ich mal vergessen hatte die Platte auszuwerfen, unmounten oder wie auch immer. Ich habe mir geholfen, indem ich von der externen Platte gebootet hatte. Dauerte etwas, aber danach war alles wieder iO.
     

Diese Seite empfehlen