1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe festplatte per alias "aus dem schlaf holen"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von linga, 01.02.08.

  1. linga

    linga Gast

    hey,

    ich suche eine möglichkeit eine externe usb festplatte (fat32) über einen alias zu aktivieren, wenn diese von os x nach inaktiver phase abgeschaltet wurde. bisher habe ich nur die möglichkeit, die festplatte entweder neu zu starten oder im festplattendienstprogramm das volume wieder zu aktivieren. das ist nur eben etwas umständlich.

    ich gehe mal davon aus, dass der mount point bereits besteht, wenn die platte während einer session schonmal lief, daher brauche ich wohl nur einen befehl zum aktivieren des mount points?

    dass das geht sehe ich daran, dass time machine die ihm zugewiesene platte auch regelmäßig automatisch aus dem schlaf hohlt.

    vielen dank
     
  2. linga

    linga Gast

    ich habs per appleskript geschafft:


     

Diese Seite empfehlen