1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe Festplatte nur Lesezugriff

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von wAxen, 20.09.05.

  1. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Sers,

    Ich habe einen externen icybox Festplattencase und da eine 120 gb Fesplatte drin. Ich hatte die vorher unter Windows laufen und jetzt habe ich die an einen Mac angeschlossen und auf einmal nur Lesezugriff. Liegt das vielleicht an der Formatierung? Muss die Festplatte NTFS formatiert sein? Ich dachte eigentlich ich hätte das damals gemacht. Oder gibt es vielleicht einen anderen Fehler. Unter Windows funktioniert sie. Festplattenformat steht glaub ich windows nt :D


    Widerspreche ich mir dann mit den Aussagen, ich habe sie NTFS formatiert und es steht aber Windows NT Format?
     
    #1 wAxen, 20.09.05
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.05
  2. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Mit den Formaten kenn ich mich jetzt auch nicht so gut aus.

    Aber bei mir war's genauso.
    Meine externe HD aus Win-Zeiten war nur mit Lesezugriff. Musste sie dann mit dem Mac formatieren und jetzt geht's. Allerdings beim alten Win-Rechner nicht mehr.

    komischerweise ist es bei meinem iPod, den ich auch als externe HD verwende genau andersrum. Den musste ich unter Win formatieren, damit ich ihn auf beiden Systemen verwenden kann.

    Greetz Randolph
     
  3. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    O.k. danke für die Antwort, ich werds mal probieren, ausser jemand weiss wie ich das ohne formatieren hinbekomme? Gut das ich mir die Festplatte nicht gekauft habe um Daten zu sichern und für Fälle wie ich steige vom Notebook auf iBook um zu benutzen. Jetzt kann ich die Daten ja gar nicht mehr sichern, denn wenn ich die Festplattendaten auf meinen laptop packe, dann mit Mac formatiere um die Daten auch runterzuziehen bzw, raufzuziehen, dann kann ich die Daten ja nicht mehr vom Laptop auf die externe Festplatte packen, weil ich dann ja unter Windows wieer nur lesezugriff habe oder irre ich mich da jetzt? So ein Bockmist!
     
  4. zetagi

    zetagi Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.02.04
    Beiträge:
    466
    Aso der Mac kann bei NTFS die platte nur lesen, Windows kann mit Appels HFS nix anfangen, dass Format das beide verstehen ist Fat32. Aso formatiere deine Platte unter windows auf Fat32 und dann gehts. unter Appels Festplattendiesprogram heisst das Dos format :)
     
  5. macbiber

    macbiber Gast

    NTFS KANN unter Tiger nur gelesen werden - ist völlig normal.
    Da gibt es keine "Tricks"

    FAT32 und die Platte geht an beiden Rechnern.
     
  6. KAlyfe

    KAlyfe Gast

    Ausserdem kann man NTFS- in FAT32-Partitionen umwandeln, ohne die Daten dabei zu verlieren. Aber nicht mit Bordmitteln, glaube ich. Hab ich vor ein paar Wochen auch gemacht, ebenfalls, um meine große Festplatte in der Icybox unter Tiger beschreiben zu können.
     
  7. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Also wenn mir hier jemand sagt, wie ich eine 120 Gb Festplatte unter Windows oder Mac OS in Fat32 formatieren kann, dann geht mir einer ab. Windows kann nämlich nur bis 32 GB FAT32 formatieren und Mac OS gar nicht..
     
  8. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    ich tippe mal auf Partition Magic von Powerquest.
     
  9. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Da hast du recht.... nur dieses Problem kann man umgehen.... Unter DOS-Formatiert geht es.... es liegt schlicht am FAT32 Treiber für Windows 2000/XP

    hier mal ein link.... http://forum.tecchannel.de/forum/showthread.php?p=8649#post8649

    FAT32 Laufwerke können bis zu 8 TB groß sein, und das als einzige Partition....

    Diese Laufwerke die mit FAT32 > 32GB werden anstandslos in Win XP und Mac OS X erkannt und können uneingeschränkt verwendet werden.

    Du siehst, es gibt eine Lösung....

    so long...
     
  10. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300

Diese Seite empfehlen