1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Festplatte mounted nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von tezuka1978, 24.12.07.

  1. tezuka1978

    tezuka1978 Gast

    oder warum ich gerne Bill Gates mit Sägespänen ausstopfen würde.

    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines Problem mit meiner externen Festplatte (Trekstor/300GB). Ich habe sie von Berlin nach Stuttgart mitgenommen. Mein Bruder besitzt nur einen PC, da ich meine Platte MAC OS formatiert habe, lud ich MacDrive runter um auf dem PC Zugriff auf meine Daten zu bekommen.

    Anfangs hat das funktioniert, allerdings meldete nach kurzer Zeit sich MacDrive und wollte automatisch die Festplatte reparieren (sie war völlig intakt). Mein Bruder hat übereilt auf ok geklickt. Das war leider keine gute Idee. Danach schmierte Windows ab.

    Zuerst bootete die Platte nicht mehr (keine Geräusche). Jetzt bootet sie zwar (habe die Platte einfach eingeschaltet ohne das sie an den Rechner angeschlossen war, komische Nummer) wird aber weder von MacDrive erkannt noch reagiert Windows (XP) darauf das etwas an den USB-Port angeschlossen ist. Ich habe hier leider keinen Mac, sonst würde ich es mit DiskWarrior versuchen.

    Gibt es eine intelligente Möglichkeit mit Windows, wieder den Zugriff auf meine Daten zu ermöglichen? Wenn nicht, gibt es hier im Forum einen Macianer der in der Nähe von Ludwigsburg wohnt und mir vielleicht weiterhelfen kann?

    Vielen Dank schonmal im Voraus!
     
    #1 tezuka1978, 24.12.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.07

Diese Seite empfehlen