1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe festplatte kann nicht mehr gelesen werden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von purpleapple, 15.08.09.

  1. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    Hi Leute,

    nachdem ich gestern überglücklich mein neues Macbook Pro in Betrieb genommen habe, hab ich nun schon das erste ernsthafte Problem!

    Gestern habe ich meine externe Festplatte von Seagate angeschlossen und es hat auch alles prima funktioniert. Sie wurde auf dem Desktop angezeigt und ich konnte problemlos Dateien hin und her schieben. Heute habe ich die Festplatte wieder angeschlossen und auf einmal wird mir nichts mehr angezeigt. Stattdessen kommt die Fehlermeldung( siehe Foto).

    Wenn ich auf Initialisieren klicke öffnet sich das Festplatten-Dienstprogramm. Was mir dort angezeigt wird schick ich euch auch mal per Screenshot. Ich hab schon bei Apple angerufen und dir konnten mir auch nicht helfen. Die meinten dass wohl die Festplatte kaputt ist. Das glaube ich aber nicht. Ich hab aber leider auch keinen 2. Pc zum probieren da.

    Was ich zwischen dem ersten und zweiten Anschließen der Festplatte gemacht habe war nichts aufregendes. Ich hab mein Office Paket installiert und einmal Garage Band angeschaut. Bei Garage Band ist mir bei einem Video das Programm einmal hängen geblieben und ich musste das MB neu starten.

    Könnte ihr mir helfen? Bin grad sehr verzweifelt weil alle meine daten auf der Festplatte sind :(
     

    Anhänge:

  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hm, du könntest ein Image von der Festplatte erstellen. Hierfür brauchst du aber eine Platte die groß genug ist dieses aufzunehmen. Das Problem hatten wir einmal mit Testdisk gelöst. Das Imge konnte anschließend ohne Probleme eingebunden und die Daten rauskopiert werden.
    Anschließend kannst du versuchen die Platte mit dem Festplattendienstprogramm zu reparieren bzw. mit Tools wie DiskWarrior bzw. Datarescue II einmal zu überprüfen.
     
  3. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    was ich eben nicht verstehe ist, dass es gestern noch prima funktioniert hat und heute auf einmal nicht mehr. ich glaub nicht dass die festplatte defekt ist. ich denke eher, dass das macbook das problem verursacht....

    mit image datei erstellen kenn ich mich leider so gar nciht aus. ich hab auch keine 2. festplatte die so groß ist. auf meiner sind rund 500 gb daten drauf :(
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die externe Seagate wird mit nur 300GB abgezeigt.
    Du kannst einmal versuchen die Platte zu überprüfen. Hierzu im Festplattendienstprogramm mal auf erste Hilfe klicken.
    Sonst musst du halt entweder mal DiskWarrior probieren (das kostet halt) oder halt eine weitere externe Platte und dann mit Testdisk (das Programm ist kostenlos, wird aber im Terminal bedient) die Platte erst einmal als Image sichern.
    Vielleicht wohnt hier jemand in der Nähe der dir ggf. mal helfen kann.
     
  5. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Hast du einen anderen Computer zur Verfügung? In der Familie, bei Freunden und Bekannten? Dort könntest du ja mal testen ob die Festplatte vll von denen gelesen werden kann
     
  6. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Eventuell wäre DiskWarrior auch noch eine Idee.
     
  7. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    ich könnte heulen. hab eben meine festplatte an einem windows rechner angeschlossen und der wollte sie auch nicht öffnen. es wurde nur die option formatieren angeboten. aber damit löscht man doch seine daten oder??? bin total verzweifelt. garantie hab ich auch keine mehr auf das gerät. was kann ich jetzt tun? :-c:-c:-c
     
  8. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    @ nauna

    was genau kann denn das programm?
     
  9. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn die Platte unter MacOS formatiert wurde, dann wird Windows diese nicht lesen können.
    Welche Optionen du hast, hatte ich oben geschrieben.
     
  10. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    @purpleapple

    Diskwarrior versucht die Filestruktur ua zu reparieren.
     
  11. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    hab mich vertan, die festplatte hat keine 500 gb sondern 320. das wird also richtig angezeigt.

    nur leider hilft mir das auch nicht weiter. bin auch absolut kein experte :(
     
  12. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    wie genau funktioniert denn das? wenn ich versuche die festplatte als quelle anzugeben für dieses image erstellen dann nimmt er die nicht an
     
  13. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Womit willst du das Image erstellen?
     
  14. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    keine ahnung !?! kenn mich ja nicht aus. hab vorher noch nie was von image datei erstellen gehört. dachte das heißt, dass man quasi die daten von der festplatte auf den mac kopieren kann?!
     
  15. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Also ich habe das image der defekten Platte mit Testdisk (kostenloses Programm) erstellt. Wie gesagt, vielleicht kommt jemand aus deiner Nähe der dir helfen kann. Du brauchst halt auch eine Platte du du die 320GB ablegen kannst (wenn du das so machen willst).
     
    Die Banane gefällt das.
  16. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    achso....naja eine festplatte zu besorgen ist sicher das geringere übel. kann man dann also eine kopie der daten von der externen festplatte auf die 2. externe festplatte machen?

    Jemand aus der Nähe wäre fantastisch, nur bezweifle ich stark, dass hier noch jemand aus Wien ist ;)
     
  17. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    salome ist meines wissens nach aus wien
     
    #17 michaelny, 15.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.09
    eyecandy gefällt das.
  18. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Ich bin auch aus Wien, purpleapple. ;)
     
  19. purpleapple

    purpleapple Idared

    Dabei seit:
    16.07.09
    Beiträge:
    29
    @nauna

    hey, das hätte ich nicht gedacht. bist du wiener/in oder zugezogen? also, ich hab am montag nochmal einen versuch per telefon mit einem freund aus deutschland und dann mal sehen. will die hoffnung noch nicht aufgeben. falls gar nichts mehr hilft kann ich dich ja mal auf einen kaffee und eine runde diskwarrior einladen *g*
     
  20. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Zugezogen. ;) Ich wünsch dir viel Erfolg mit der telefonischen Hilfe, hoffentlich klappts. Ich bin ansonsten über PN erreichbar.
     

Diese Seite empfehlen