1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte kann bestimmte Dateien nicht auf die interne HD importieren?!

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Heinzi101, 06.03.10.

  1. Heinzi101

    Heinzi101 Gala

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    49
    Hallo Leute :)

    Ich habe folgendes Problem:
    Einer meiner Freunde hat mir Filmdateien in verschiedenen Ordnern von unserer vergangenen Aufführung auf meine externe Festplatte gelegt!
    Die externe Festplatte ist NFTS formatiert, jedoch habe ich auf meinem MBP MacFuse und NFTS-3G installiert, damit ich auch die Möglichkeit habe auf diese zu schreiben!
    Ich hatte nie ein Problem bis ich diese Dateien raufgespielt bekommen habe (das Problem betrifft nur diese Filmdateien, nicht die restlichen Ordner und Dateien):

    Es handelt sich um Filmdateien, die ich schneiden möchte! Das erste Problem. Ich konnte die Dateien mit keinem Abspielprogramm öffnen, was mich schon sehr stutzig machte.
    Dann versuchte ich die Dateien von der Festplatte herunterzukopieren und bekam die Fehlermeldung, dass ich keine Rechte für diese Ordner und Filmdateien hätte. Ich habe es darauf mit anderen Dateien auf der Festplatte probiert und es funktionierte!

    Dann habe ich mein Windows 7 unter Bootcamp gestartet und siehe da: Die Dateien können abgespielt, gelesen und geschrieben werden!
    Darauf habe ich eine der Dateien auf die Bootcamp Partition kopiert und vom Mac OSX darauf zugegriffen und konnte sie dann tatsächlich lesen, schreiben und anschauen! Ich habe aber keine Lust diesen Vorgang 10000 mal zu wiederholen, da es sich um eine enorme Datenmenge handelt!


    Jetzt zur letztendlichen Frage:
    Warum kann ich vom Mac OSX (10.6.2) nicht auf diese Ordner, Dateien zugreifen und wie kann ich es beheben, da ich es unbedingt mit Mac schneiden wollte!?


    Ich hoffe es ist alles soweit verständlich?!
    Vielen Dank schonmal im voraus und ein schönes Wochenende :)

    Euer Heinzi
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Beinhalten die Dateinamen irgendwelche Sonderzeichen oder Punkte? Da hat OS-X manchmal seine Probleme mit.

    74er
     
  3. Heinzi101

    Heinzi101 Gala

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    49
    Danke für deine schnelle Antwort, 74er!


    Nein, eigentlich nicht! Die Dateien sind in diesem Format genannt: "0830_2.avi" zum Beispiel!

    Ich habe es gerade mal mit einem anderen MacBook probiert, dass nicht MacFuse usw. installiert hat und dort konnte er das lesen, bzw. anzeigen...ich finde das alles ein bisschen komisch

    Kann es an MacFuse liegen? Eigentlich ja nicht, da ich schon hundert Mal Filme bekommen habe und es nie ein Probleme gab!
     

Diese Seite empfehlen