1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

externe Festplatte in Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Flo1988, 25.01.09.

  1. Flo1988

    Flo1988 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    8
    Hallo
    Zu meinem Problem: Wenn ich eine externe Festplatte mit Time Machine sichere, kann ich nur Daten wiederherstellen, wenn die Festplatte gerade angeschlossen ist.

    Ich benutze ein MBP mit 10.5.6
    Die Daten werden auf einer Time Capsule gesichert.
    Ich habe meine gesamtes iPhoto Mediathek auf einer externen Festplatte.

    Nun habe ich meine externe Festplatte mit in mein Backup aufgenommen.
    Das Backup wurde gemacht alles läuft wunderbar.
    Will ich nun in Time Machine meine Bilder wiederherstellen, geht das nur, wenn die Festplatte eingesteckt ist. Sonst erscheint sie nicht im Finder und ich kann somit in Time Machine nicht auf die Daten zugreifen.
    Mein Hauptproblem ist nun: Was passiert wenn mir meine Foto-Festplatte kaputt geht. Bekomme ich dann die Bilder wieder aus dem Backup?
    Ich hoffe mein Problem ist verständlich geschrieben.
    Es ist mir sehr wichtig, da sich auf der Festplatte ca. 24.000 Bilder befinden und ein Verlust wäre eine Katastrophe!

    Gruß Flo
     
  2. prof.dr.horst

    prof.dr.horst Erdapfel

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    5
    Wird die Time Capsule im Finder angezeigt? Dann kannst du dort den Ordner /Backups.backupdb/USER/Latest aufrufen, und da sollte dann ein Ordner mit dem Namen deiner externen Festplatte auftauchen. In dem müsste sich der aktuelle Datensatz deiner externen Festplatte befinden.
    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen