1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Externe Festplatte für Mac und Windows

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von macisthebest, 19.09.06.

  1. macisthebest

    macisthebest Alkmene

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    33
    Hallo!

    ich habe ein neues MacBookPro natürlich mir MacOSX Tiger
    da ich ebenfalls noch einen windows PC habe (wegen den games :innocent: ) und der Speicher knapp wird würde ich gerne eine externe Festplatte integrieren, was ja kein Problem darstellt.

    ABER

    da ich nicht 2 Festplatten haben möchte ( 1xMacBookPro bzw 1xPC) sondern eine Einzige die in das Netzwerk integriert ist, da ich nicht immer das Kabel hin und herstecken will. Die Freigabe vom Windows bzw Mac aus ist nicht gerade toll da einer der 2 dann laufen muss :( .
    daher dachte ich mir es wär optimal eine Platte für beide zu haben hier habe ich aber kein Produkt gefunden, das entweder über Netzwerk arbeitet (wenn netzwerk dann meistens für Windows zb Netgear SC101 --- die Datenraten sind natürlich bei einem Netzwerk mit 100 Mbit nicht all zu hoch :( ) oder eine Festplatte mir der Möglichkeit 2 Computer anzuschließen :-D (hätte aber nie davon gehört das es sowas gibt - wenn beide laufen und angeschlossen sind) :-c

    kann mir jemand eine Platte empfehlen bzw Tips zu Lösung geben?
    ach ja ;) super wäre wenn ich auf dieser Platte eine Partition für Mac und eine für Windows (zb NTFS) anlegen könnte muss aber nicht sein :cool:
     
  2. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    also ich habs bei mir folgend gelöst:

    die 40gb, 2,5" Festplatte hängt per USB am PC und optional am Powerbook per Firewire... die Kabel reichen zu beiden Rechnern, und ich kann per Schalter von USB zu Firewire-Funktion (also von PC zu Mac) umschalten.
    Wär dass nich ne denkbare Strategie?
     
  3. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    @head....

    wirfst du die Festplatte nicht vorher aus, bevor du von USB zu Firewire wechselst? Kann sonst mal ganz schnell zu Datenfehlern kommen....nicht gerade ratsam nicht auszuwerfen...

    so long...
     
  4. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Nachtrag: Aber wie schauts mit einem NAS aus? Natürlich mit einem Gigabit-Lan Anschluss (1000 MBit). Am MacBookPro hast du ja schon ein Gigabit-Lan Anschluss. Und für den PC sind solche Controllerkarten für ca. 20€ zu haben...

    so long....
     

Diese Seite empfehlen