1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

externe Festplatte formatieren - welches Dateiformat?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Murray, 18.09.08.

  1. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Hallo!

    Da ich jetzt nun eine externe Festplatte habe und auch schon am iMac angeschlossen habe, muss ich die laut Anleitung noch formatieren.

    Jetzt habe ich auch schon herausgefunden, dass das über das Festplattendienstprogramm geht.

    Dort auf löschen und dann Volumeformat. Dort gibt es aber 4 mögliche Volumeformate:
    -Mac OS Extended (Journaled)
    -Mac OS Extended
    -Mac OS Extended (Groß-/Kleinschreibung und Journaled)
    -Mac OS Extended (Groß-/Kleinschreibung)

    Ich wollte die Festplatte für TimeMachine nutzen weiss jetzt aber nicht welches der 4 Formate ich zu wählen habe.

    lg Murray
     
  2. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Mac OS Extended (Journaled) :)
     
  3. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Mac OS Extended (Groß-/Kleinschreibung und Journaled), um auf Nummer sicher zu gehen.
     
  4. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Danke. Formatierung wird dann jetzt gestartet :)
     

Diese Seite empfehlen